Novel flight type and lightweight wings increase flight efficiency of tiny beetles

Datenberichterstattung

Es wurden keine statistischen Methoden verwendet, um die Stichprobenumfänge vorher festzulegen. Die Experimente waren nicht randomisiert, und die Forscher wurden während der Experimente und der Ergebnisbewertung nicht hinsichtlich der Zuteilung verblindet.

Material

Adulte Federflügelkäfer (P. placentis (Coleoptera: Ptiliidae)) wurden im November 2017 im Cát Tiên Nationalpark, Vietnam, gesammelt. Die Käfer wurden gesammelt und zusammen mit dem Substrat zu ihrer Sicherheit an das Labor geliefert. Hochgeschwindigkeitsvideoaufnahmen wurden am selben Tag während einiger Stunden nach dem Sammeln gemacht.

Morphologie und Morphometrie

Das Material für morphologische Untersuchungen wurde in alkoholischer Bouin-Lösung oder in 70 % Ethanol fixiert. Die Flügelstruktur wurde unter Verwendung eines Rasterelektronenmikroskops (SEM Jeol JSM-6380 und FEI Inspect F50) nach Dehydratisierung der Proben und Trocknung am kritischen Punkt, gefolgt von Goldsputtern, untersucht. Ein konfokales Mikroskop (CLSM Olympus FV10i-O) und ein Durchlichtmikroskop (Olympus BX43) wurden ebenfalls verwendet, wofür die Proben geklärt und mikroskopische Objektträger hergestellt wurden26 (Ergänzende Angaben). Messungen wurden von digitalen Fotografien in Autodesk AutoCAD-Software in zehn Wiederholungen (sofern nicht anders angegeben) genommen. Körpergewichte und Gewichte bestimmter Körperteile wurden auf der Grundlage von dreidimensionalen Rekonstruktionen berechnet (Ergänzende Informationen).

Flügelmasse und Trägheitsmomente

Die Volumina des Blattstiels und des membranösen Teils (des Flügels) des Flügels wurden unter Verwendung von bildbasierten geometrischen CLSM-Modellen gemessen. Es wurde eine gleichmäßige Kutikuladichte von 1.200 kg m-3 angenommen27. Die Flügelmasse wurde durch Aufsummieren der Beiträge von Blattstiel, Blattspreite und Borsten erhalten. Um die Masse der Setae zu berechnen, haben wir zunächst ihre lineare Dichte (0,96 μg m−1) unter Verwendung eines dreidimensionalen Modells geschätzt25 und mit der Länge multipliziert. Der Blattstiel und das Blatt des Flügelmodells haben eine konstante Dicke ohne Adern. Ein möglicher Bereich der Membrandicke wurde auf der Grundlage von Messungen bei T. telengai (Hymenoptera: Trichogrammatidae, Körperlänge 0,45 mm), O. atomus (Coleoptera: Corylophidae, Körperlänge 0,8 mm) und L. atomus (Coleoptera: Hydraenidae , Körperlänge 1,1 mm), auf 0,5 µm dicke histologische Schnitte, erhalten durch Diamantmesserschneiden unter Verwendung eines Leica-Mikrotoms, nach Fixierung und Einbettung in Araldit. Diese Werte sind die minimalen Dicken, die bei jeder Art gemessen wurden. Die Messungen wurden unter Verwendung eines Olympus BX43-Mikroskops durchgeführt. Der Messfehler der Längenmaße liegt in der Größenordnung von 1 % in Spannweiten- und Sehnenrichtung und 10 % für die Dicke. Die SD der Flügelkutikuladichte25 beträgt etwa 100 kg m−3. Dies deutet darauf hin, dass der gesamte Wurzelsummenquadratfehler der Flügelmassenberechnung etwa 13 % beträgt. Zur Bewertung der Trägheitsmomente wurden die Oberflächendichte der membranartigen Teile und die lineare Dichte der Borsten berechnet. Die Trägheitsmomente der einzelnen Setae wurden mit der Formel für einen dünnen Stab im Winkel und dem Parallelachsensatz berechnet. Die Trägheitsmomente der membranösen Teile wurden mit einer zweidimensionalen Quadraturregel mit dem Diskretisierungsschritt von 50 μm berechnet.

Hochgeschwindigkeitsaufnahme

Der Flug der Käfer wurde in geschlossenen 20 × 20 × 20 mm großen Kammern aufgezeichnet, die speziell aus 1,0 mm dicken Objektträgern und 0,15 mm Deckglas bei einer natürlichen Beleuchtungsstärke im sichtbaren Licht hergestellt wurden. Während der Aufzeichnung befanden sich 20–30 Insekten in der Flugkammer. Zur Temperaturstabilisierung wurde die Flugkammer durch einen Luftventilator von außen gekühlt. Die von einem digitalen Thermoelement gemessene Umgebungstemperatur betrug 22–24 °C; die Temperatur der Flugkammer betrug 22–26 °C.

Hochgeschwindigkeits-Videoaufnahmen wurden mit zwei synchronisierten Evercam 4000-Kameras (Evercam) mit einer Frequenz von 3.845 FPS und einer Verschlusszeit von 20 μs im Infrarotlicht (850 nm LED) gemacht. Die Hochgeschwindigkeitskameras wurden auf optischen Schienen genau orthogonal zueinander montiert und beide im 0°-Winkel zum Horizont positioniert. Zwei IR-LED-Leuchten wurden gegenüber den Kameras und eine Leuchte über der Flugkammer platziert. Eine grafische Darstellung des Versuchsaufbaus findet sich in der vorangegangenen Studie2.

Vermessung der Kinematik

Für die Analyse wurden 13 Aufnahmen ausgewählt. Für vier davon (PP2, PP4, PP5 und PP12) haben wir die Kinematik von Körperteilen in jeweils vier kinematischen Zyklen rekonstruiert und CFD-Berechnungen durchgeführt, da der Flug dieser Exemplare dem konventionellen Schweben besonders ähnlich war: relativ langsamer Normalflug mit horizontaler Geschwindigkeit 0,057 ± 0,014 ms−1 (im Folgenden Mittelwert ± sd) und 0,039 ± 0,031 ms−1 Vertikalgeschwindigkeit (PP2, PP4, PP5 und PP12). In der CFD-Analyse mit dem membranösen Flügelmodell haben wir die Kinematik von PP2 ausgewählt, die die Flügel beim Klatschen nicht kreuzt. Dieser Fall ist geeignet, um die Leistung von Borstenflügeln mit häutigen Ersatzflügeln zu vergleichen, da er garantiert, dass sich letztere nicht schneiden. Der Umfang der Membran wird durch Linien gebildet, die die Spitzen der Borsten verbinden (siehe die vorherige Studie25 für mehr Informationen). Die Beschreibungen von Kinematik und Aerodynamik sowie die Abbildungen beziehen sich auf Ergebnisse, die für einzelne PP2 erzielt wurden. Für die Ergebnisse anderer Proben siehe ergänzende Informationen und erweiterte Daten Abb. 2, 46.

Die durchschnittliche Flügelschlagfrequenz wurde als Mittelwert der Flügelschlagfrequenz in allen Aufzeichnungen berechnet. Bei jeder Aufnahme wurde die Anzahl der Frames in mehreren vollständigen kinematischen Zyklen gezählt, insgesamt 104 Zyklen.

Zur mathematischen Beschreibung der Kinematik der Flügel und Flügeldecken haben wir das System der Euler-Winkel verwendet28,29 (Feige. 2b) basierend auf einer Frame-für-Frame-Rekonstruktion der Position der Körperteile des Insekts (Flügel, Elytra und Körper selbst), die in Autodesk 3Ds Max durchgeführt wurde. Dreidimensionale Modelle des Körpers und der Flügeldecken wurden durch konfokales Mikroskopbildstapeln erhalten, und das flache Flügelmodell basierte auf lichtmikroskopischen Fotos von sezierten Flügeln. Wir haben das starre Flachflügelmodell zur Rekonstruktion der Kinematik verwendet, da die Verformungen der Flügel gering sind (Ergänzende Informationen). Zuerst haben wir Rahmensequenzen mit jeweils vier vollständigen kinematischen Zyklen vorbereitet. Die Rahmen wurden dann zentriert und punktweise zwischen den Basen der Flügel beschnitten und dann als orthogonale Projektionen platziert. Virtuelle Modelle von Körperteilen wurden in ein Koordinatensystem mit zwei Bildebenen gelegt. Dann veränderten wir manuell die Position und drehten Körperteile, bis ihre orthogonalen Projektionen die Bildebenen überlagerten. Zur Berechnung der Eulerwinkel wurde ein Koordinatensystem erstellt (Abb. 2a). Die X0Y-Ebene ist eine Ebene parallel zur Schlagebene und schneidet die Basis des Flügels oder Elytrons, der im Nullpunkt positioniert ist. Um die Position der Strichebene zu bestimmen, haben wir anstelle der linearen Trendlinie die Trendlinie der Hauptachse der Flügelspitzenkoordinaten berechnet29, weil die Flugbahn der Flügelspitze von P. placentis ein breites Streudiagramm bildet. Der Hubabweichungswinkel (θ) und der Positionswinkel (φ) wurden aus den Koordinaten der Basis und des Scheitels berechnet. Der Steigungswinkel (ψ) ist der Winkel zwischen der Strichebene und der Sehne senkrecht zur Linie zwischen Basis und Scheitel. Der Körperneigungswinkel (χ) ist der Winkel zwischen Schlagebene und Längsachse des Körpers, berechnet als Linie zwischen der Bauchspitze und dem Mittelpunkt zwischen den apikalen Antennen. Der Neigungswinkel (β) der Strichebene relativ zum Horizont wurde ebenfalls gemessen.

Für die Analyse der Fluggeschwindigkeit haben wir in beiden Projektionen die Verfolgung der Körpermitte (Mittelpunkt zwischen den äußersten Rändern des Kopfes und des Bauches) in Tracker (Open Source Physics) durchgeführt und die momentane Geschwindigkeit und ihre vertikalen und horizontalen Komponenten in jedem Frame berechnet . Die erhaltenen Geschwindigkeitswerte wurden durch Lössanpassung in R (Statistikpaket) gefiltert. Der minimale Abstand zwischen den Flügelblattspitzen während des Bodenschlags wurde ebenfalls berechnet.

Computergestützte Strömungsdynamik

Es wurden Zeitintervalle des Langsamfluges mit einer Dauer von mehr als vier Flügelschlägen ausgewählt. Die Winkel φ, θ und ψ des linken Flügels, rechten Flügels und der Flügeldecken sowie der Körperwinkel χ wurden auf einem einheitlichen Gitter mit der Zeitschrittweite Δt = 2,6 × 10−6 s interpoliert. Durch numerisches Lösen von φ

Prince William model: Royal steps out in velvet on the Royal Selection Efficiency

The prince stormed in a dark, blurry velvet suit at the Royal Variety Performance on November 18th. The annual celebration of music and comedy acts raises money for the Royal Variety Charity.

It supports those who worked in the entertainment industry and are now sick, old or impoverished.

William wore an elegant white shirt, black bow tie and black pants.

The eye-catcher of the ensemble, however, was undoubtedly its regal, eye-catching blue velvet blazer.

But The Royal Variety Performance wasn’t the first time Prince William appeared in a velvet blazer.

READ: 25 fun questions and answers about the Christmas quiz

It has become something of a signature fashion choice for the prince.

In today’s coverage of the Royal Variety Performance, it is clear that Kate Middleton is absolutely stunned in green as she wears a floor-length emerald green Jenny Packham dress.

But not only Duchess Kate can wear this color, because earlier this year, in October, William appeared in an emerald green suit at the Earthshot Prize Awards.

According to Boohoo MAN, Google’s demand for “velvet suits” has increased 426 percent since the Duke of Cambridge appeared in his.

DO NOT MISS

On the official Instagram account of the Duke and Duchess of Cambridge, royal fans took to the comment section to show their love for Prince Williams’ style.

Abadi Hodhod said, “Wow, Kate looks beautiful as always, but Williams’ velvet jacket is amazing!”

@ youwillneverfindanother123 added, “Who would have thought the Duke has so much style?”

Like his wife, William is environmentally conscious and passionate about sustainability, so he likes to wear clothes again.

An Instagram page called Royal Fashion Police asked a question about Prince Williams’ velvet suits: “Blue, green or black?”

Anette Merke said: “My favorite is the green – but it looks elegant in all outfits.”

Nathalia Lizieri replied: “He could be one of the most stylish men in the world! So underrated.”

It is clear that the prince likes to appear in glamorous outfits, as was shown at the Royal Variety Performance.

Evaluation: Purple Rocket Showcases Sean Baker’s Signature Model and Simon Rex’s Robust Efficiency

One of the most interesting aspects of Sean Baker filmmaking is his ability to achieve his unique vision in circumstances that other, less staunch filmmakers would consider disadvantages. Baker (Starlet, Tangerine, The Florida Project) routinely takes creative decisions that others would never make, let alone incorporate them into her visual style and approach to filmmaking. From working with aspiring actors (or non-actors at all) to Verité-style filming on location (Tangerine was shot exclusively on iPhones), Baker’s films always contain a sense of visceral reality that sets them apart. The filmmaker’s style and all of his signature choices come into their own in Red Rocket, Baker’s latest film starring Simon Rex, which is both captivating and slightly off-putting. The result, though perhaps not as poignant as the Oscar-nominated The Florida Project, is more than worth seeing, a modern exploration of hectic pace and opportunism.

Image courtesy of A24

Rex is Mikey, an articulate charmer who made a name for himself as an adult movie star in Los Angeles. But he’s out of luck, out of work and back to his hometown in Texas, where his first stop is his wife’s house. Right, Mikey has been away for years and fucked other women on camera, but he has a wife, Lexi (Bree Elrod), at home who still lives with her mother, Lil (Brenda Deiss). It takes a bit of persuasion, but Lexi finally lets Mikey back in the house (and eventually her bed) as he finds a way to make a living after his entertainment career is over. After convincing Leondria (Judy Hill), the local pot dealer, to give him some inventory to sell on, he asks his unemployed neighbor Lonnie (Ethan Darbone) to take him to the various strip clubs around town for his Sales. It is a life.

Looking for new customers, Mikey ends up in a donut shop outside a power station where all union workers take their breaks. Believing he is going to commit murder with them, he gets more than he expected when he meets Strawberry (Suzanna Son), the cute young clerk who calls him. She is seventeen, has large, innocent eyes and a confident demeanor that Mikey is immediately drawn to. This is where it gets interesting, because Mikey’s interest is real. It’s also a little creepy and predatory. Mikey never does anything obvious to Strawberry, and she is just as invested in their relationship, which is becoming sexual, as he is. But Mikey is always looking for a point of view, and soon he’s thinking about what a pretty young thing like Strawberry could do in his former industry and plans to convince her to move back to LA with him.

As the central character of Red Rocket, Mikey is never entirely lovable and never a villain. He’s that weird duck that you don’t see often enough in movies, a complex person with flaws and needs, someone with motivations that are not always honorable, but by no means illegal or immoral. His ambition puts him in some interesting situations, from confronting Strawberry’s teenage boyfriend (and the family who are defending him) to having unexpectedly deep conversations with Leondria’s partner June (Brittney Rodriguez). But he’s a man who knows how to get what he wants, and he’s not afraid to charm or flatter to get it. In fact, all of his charm and caress is basically a matter of course for him at this point, his usual course of action in planning his way through life. Rex perfectly manages this balance, can be anything the situation calls for – flirting with Strawberry, a frustrated husband held back by Lexi, a businessman with a vision with Lonnie.

In true Baker fashion, the non-actors surrounding Rex just elevate the process, from Lil’s natural comedic timing to Leondria’s no-nonsense performance. Suzanna Son can more than assert herself next to Rex and embodies this peculiar moment in the life of a young woman when she is no longer a child, not yet a grown woman, but is nevertheless fully capable of attracting a man’s attention. Filmed in the heat of the summer in Texas, Baker takes advantage of the wide sky and the vast landscapes and gives the film strong, bright colors that glow from the screen. While the script (co-written by Chris Bergoch) loses some of its momentum in the film’s final twenty minutes, there’s enough between Rex’s strong performance and Baker’s ever-compelling filmmaking to make Red Rocket an enjoyable ride.

Red Rocket is now playing in select cinemas.

Did you enjoy this post? Please consider supporting Third Coast Review’s arts and culture coverage by make a donation. Choose the amount that works best for you and know how much we appreciate your support!

2022 Hyundai Ioniq 5 first drive assessment: Sci-fi type meets sensible efficiency

Der Ioniq 5 hat Proportionen wie kein anderer Hyundai und sieht aus wie nichts anderes auf der Straße.

Antuan Goodwin/Roadshow

Der 2022 Hyundai Ioniq 5 ist ein Elektro-SUV, aber die geduckten Proportionen sind eher ein großes Fließheck als ein kleiner Crossover. Wie auch immer Sie es nennen, das markante geometrische Design sieht aus fast jedem Blickwinkel fantastisch aus. Jetzt ist es an der Zeit, auf die Straße zu gehen und herauszufinden, ob dieser Stil durch Substanz unterstützt wird.

Der Ioniq 5 basiert auf der neuen E-GMP-dedizierten Elektrofahrzeugplattform der Hyundai Motor Group, die es dem Unternehmen ermöglicht, einige hübsche Tricks mit dem Design und den Proportionen des Fahrzeugs auszuführen. Hyundai hat die Räder bis in die Ecken der 182,5 Zoll langen Standfläche des Ioniq 5 geschoben – ungefähr so ​​lang wie ein Tucson — was zu einem 118,1 Zoll langen Radstand führt, der länger ist als die dreireihige Palisade. Dies, kombiniert mit dem flachen Boden und dem breiten Chassis, gibt den Passagieren mehr Innenraumvolumen (106,5 Kubikfuß) frei als die Konkurrenz Ford Mustang Mach-E oder Volkswagen ID 4. Die stark geneigte Hintergrundbeleuchtung kostet den Hyundai jedoch ein wenig Ladevolumen und lässt ihn mit 27,2 Kubikfuß ein paar Würfel hinter der Konkurrenz zurück.

Zwei Antriebsstrangkonfigurationen

Zur Markteinführung wird das Ioniq 5 in Konfigurationen mit einem oder zwei Motoren erhältlich sein, die beide von einem 77,4-Kilowattstunden-Akku betrieben werden. Mit einem einzigen Motor, der 258 Pfund-Fuß Drehmoment an die Hinterräder sendet, beschleunigt der 225-PS-Ioniq 5 in 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und bietet bis zu 303 Meilen EPA-geschätzte Reichweite.

Das Hinzufügen eines zweiten Motors an der Vorderachse steigert das System insgesamt auf 320 PS und 446 lb-ft Drehmoment. Diese Allradversion ist die bisher schnellste Konfiguration und sprintet in 5,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Antrieb dieses zweiten Motors fordert jedoch einen Tribut von der Reichweite und sinkt auf eine Schätzung von 256 Meilen – immer noch ansehnlich, aber auch kurz hinter dem 270-Meilen-Anspruch des Mach-E Extended AWD und dem 316 Meilen des Tesla Model Y.

Der Frontmotor des Ioniq 5 verfügt über eine Kupplung, die ihn mechanisch von den Rädern trennen kann, um die Effizienz je nach Fahrerverhalten und gewähltem Fahrmodus zu maximieren. Der Sport- und der Snow-Modus verwenden zu jeder Zeit beide Motoren, Normal schaltet sich aus, wenn er nicht benötigt wird, und Eco sperrt den Antriebsstrang größtenteils in den Hinterradantrieb. Hyundai sagt, dass, da die EPA-Reichweitentests im normalen Modus durchgeführt werden, der durchschnittliche Fahrer mit dem Eco-Modus und einer leichten Berührung leicht besser als die 256-Meilen-Schätzung abschneiden könnte. An einem kalten, regnerischen Tag, an dem ich hauptsächlich im Sportmodus gefahren bin, habe ich es etwas schlechter geschafft.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

2022 Hyundai Ioniq 5: Dieses lustige und funky Elektroauto ist ein Muss!

4:52

EV-Straßentest

Ich begann meinen Test mit einer Ladung von 80 % und einer angegebenen Reichweite von etwa 200 Meilen. Ich fuhr insgesamt 135 Meilen, bevor ich mit 20 % Akku und 52 verbleibenden Meilen auf dem Computer zur Basis zurückkehrte – etwa 5 % unter der Schätzung. Um ehrlich zu sein, mein Tag kam mit den Komplikationen des Filmens, des temperamentvollen, bewertenden Fahrens und des Heizens, um meinen Produzenten bei Laune zu halten.

Das Fahrverhalten und das Handling des Ioniq 5 sind auf Komfort abgestimmt und fühlen sich einen Hauch geschmeidiger an als der fahrtüchtige Kia EV6 Ich bin Anfang des Jahres gefahren, aber ohne die Kontrolle oder die Gelassenheit über Unebenheiten und in Kurven zu verlieren. Die Lenkung ist leicht, aber nicht ungenau. Das großzügige elektrische Drehmoment fühlt sich abseits der Linie großartig an – nicht überwältigend kraftvoll, aber mehr als schnell genug für die Bedürfnisse der meisten Fahrer – und behält seine Reaktionsfähigkeit in der Stadt und auf der Autobahn bei. Insgesamt bin ich mit der Leistung des Ioniq 5 zufrieden.

Zusätzlich zu den vier Fahrmodi sind fünf regenerative Bremseinstellungen über Paddles am Lenkrad wählbar. Es gibt drei Regenerations- und Verzögerungsstufen sowie einen Auto-Modus, der je nach Batteriezustand, Fahrerwunsch und anderen Faktoren variiert. Es gibt auch einen I-Pedal-Modus, der es dem Fahrer ermöglicht, zu verlangsamen und anzuhalten, ohne die Reibungsbremsen oder das Pedal zu benutzen, aber der Ioniq bleibt nicht in diesem Modus und kehrt zu Beginn jeder Fahrt in die Stufen 1, 2, 3 oder Auto zurück . Das ist leicht nervig, aber ich kann mir vorstellen, dass weniger sture Fahrer es einfach auf Auto lassen und die Fahrt genießen.

Zum Start wird nur der Long-Range-Akku angeboten, der je nach Konfiguration zwischen 256 und 303 Meilen zurückreicht.

Antuan Goodwin/Roadshow

Bidirektionales Laden

Der Akku des Ioniq 5 ist in der Lage, Ladegeschwindigkeiten von bis zu 235 Kilowatt zu akzeptieren, wenn er an eine Gleichstrom-Schnellladestation angeschlossen wird. Bei der schnellsten Auffüllrate sehen Sie in etwa 18 Minuten einen 10 % bis 80 % Burst. An einer gebräuchlicheren öffentlichen 240-Volt-Ladestation oder zu Hause akzeptiert der Ioniq 5 bis zu 10,9 kW und lädt in knapp sieben Stunden von 10 % auf voll.

Ich konnte die Vehicle-to-Load-Funktion (V2L) des 5 nicht testen. Mit einem optionalen Adapter können kleine Camping- und Heckklappengeräte angeschlossen und über den Ladeanschluss von der Batterie des Elektrofahrzeugs mit Strom versorgt werden. Über diese 120-Volt-Steckdose können Sie sogar ein anderes Elektrofahrzeug aufladen; Erwarten Sie einfach nicht mehr als eine Erhaltungsladung mit nur 1,9 kW maximalem Verbrauch. Benutzer können auch über ein Bildschirmmenü ein V2L-Limit festlegen, um genug Saft zu reservieren, um nach Hause zu kommen.

Innenarchitektur und Technik

Die Gestaltung des Innenraums ist minimalistisch und grenzt an Sparsamkeit. Fans eines cleanen Looks werden das flache Armaturenbrett mit seinen 12,3-Zoll-Doppelbildschirmen und der einfachen kapazitiven Klimatisierung lieben. Persönlich denke ich, dass es ein paar mehr Tasten gebrauchen könnte – zum Beispiel dedizierte Schalter für die Sitzheizung anstelle der kryptischen „Wärmer“ -Taste, die ein Touchscreen-Menü aufruft – aber zumindest gibt es einen Regler für die Lautstärke.

Das Infotainment hat ein klares, weißes Thema und neue Menüs zur Überwachung der EV-Effizienz und der Gebührenplanung. Dies wird auch die erste Over-the-Air-Update-fähige Version der Dashboard-Software von Hyundai sein, wobei die ersten großen Updates um das Frühjahr 2022 herum herauskommen. Ich hoffe, das erste Update enthält ein dunkles Thema für Nachtfahrten. Die hellweiße Benutzeroberfläche bleibt auch nach Sonnenuntergang bestehen und beeinträchtigt meine Nachtsicht, selbst bei der niedrigsten Helligkeitsstufe. Ich verstehe, warum die Bildschirme so hell sein müssen – dank ihres haubenlosen Designs müssen sie die Sonne überstrahlen –, aber eine Option für einen dunklen Hintergrund am Abend würde den Komfort und vor allem die Sicherheit verbessern.

Der Innenraum ist so minimalistisch, dass nicht einmal ein Hyundai-Emblem auf dem Rad zu sehen ist – nur vier einfache Quadrate.

Antuan Goodwin/Roadshow

Die standardmäßige digitale Schlüsselfunktion von Hyundai ermöglicht es Fahrern, den Ioniq 5 mit einem Android-Telefon anstelle des Schlüsselanhängers zu entsperren, zu starten und zu fahren. Einmal an Bord, Android Auto und Apple CarPlay sind Standard, aber keines von beiden unterstützt drahtlose Konnektivität. Ärgerlicherweise ist der einzige USB-Anschluss, der für Medienwiedergabe oder App-Spiegelung mit dem Infotainment verbunden ist, der eine Weg unten unter dem Armaturenbrett in der Nähe meiner Füße – die vier USB-Anschlüsse an der verschiebbaren Mittelkonsole dienen nur zum Aufladen – was bedeutet, dass dort auch Ihr Telefon muss gehen, um zu vermeiden, dass Kabel über die Kabine gespreizt werden.

Die Mittelkonsole ist schön und verfügt über ein kabelloses Ladepad und einen offenen Stauraum, der groß genug für eine Handtasche oder eine kleine Tasche ist. Wenn Sie einen versteckten Griff greifen, kann das gesamte Paket ein wenig über einen Fuß nach hinten geschoben werden, wodurch die Fondpassagiere Zugang zum Stauraum erhalten oder dem Fahrer Platz schaffen, um von der Beifahrerseite herüberzurutschen, wenn ihre Tür blockiert ist. Sie werden das wahrscheinlich nicht jeden Tag tun, aber es ist praktisch, wenn Sie es brauchen. Ich mag auch, dass sich die Vordersitze in eine fast horizontale Position neigen und über einziehbare Beinstützen verfügen, damit Sie sich entspannen oder ein Nickerchen machen können, während Sie auf eine Ladung warten.

Sicherheitstechnologie für maschinelles Lernen

Die SmartSense-Fahrerassistenz-Suite von Hyundai ist serienmäßig mit Überwachung des toten Winkels, Querverkehrswarnung hinten, Fußgänger- und Radfahrererkennung und der neuesten Generation der Bremstechnologie zur Kollisionsvermeidung. Der Ioniq 5 kann jetzt bremsen, um den Gegenverkehr beim Linksabbiegen auszuweichen, und neue Radarsensoren an der vorderen Ecke können beim Überqueren einer Kreuzung 90-Grad-Verkehr erkennen und bremsen, um T-Bone-Kollisionen zu vermeiden.

Unter der Haube befindet sich ein flaches Staufach, aber ich bin mir nicht sicher, ob auch das Ladekabel dort hineinpasst.

Antuan Goodwin/Roadshow

Die adaptive Geschwindigkeitsregelung reagiert jetzt reibungsloser auf das Einfahren von Fahrzeugen bei langsamem Verkehr und verfügt über maschinelles Lernen, das Beschleunigungs-, Brems- und Abstandstendenzen basierend auf dem Verhalten des menschlichen Fahrers anpasst. Wenn Sie ein entspannter Fahrer sind, der Platz für andere lässt, wird Smart Cruise Control dies im Laufe der Zeit nachahmen. Wenn Sie aggressiver fahren, wird SCC bis zu einem gewissen Punkt auch. Im Idealfall sollte es nie wie ein kompletter Idiot fahren, unabhängig vom Wahnsinnigen hinter dem Steuer.

Der Highway Driving Assist II von Hyundai ist in der Ausstattungsvariante SEL online und fügt einen spurzentrierenden Lenkassistenten hinzu, der die Position des Fahrzeugs innerhalb der Fahrspur anpassen kann, wenn ein benachbartes Auto zu nahe kommt oder die Linie überquert – ein Hyundai-Mitarbeiter nennt die Funktion „Fahrspurscooching“. helfen.” Der Hands-on-Lenkassistent kann auch automatisch die Spur wechseln, wenn der Blinker aktiviert wird, und bietet Unterstützung zur Vermeidung von Spurwechsel-Kollisionen und Ausweichmanövern.

Die Ausstattungsvariante Limited steigt auf ein 360-Grad-Kamerasystem und die Toter-Winkel-Kamera des Autoherstellers, die mit dem Blinker aktiviert wird. In der Top-Ausstattung finden Sie auch den Remote Smart Parking Assist von Hyundai, mit dem Sie den SUV vom Bordstein geradeaus vorwärts oder rückwärts in enge Stellen bewegen können, und ein massives Head-up-Display mit Augmented-Reality-Technologie, die Ihnen nicht unähnlich ist auf der neu finden Mercedes-Benz S-Klasse und EQS.

Der Ioniq 5 sieht aus wie eine Science-Fiction-Requisite oder ein Konzeptauto, ist aber überraschend praktisch und bietet ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis.

Antuan Goodwin/Roadshow

Preise und Wettbewerb

Bei der Markteinführung ist der Hyundai Ioniq 5 . 2022 beginnt bei $44.875 einschließlich einer Zielgebühr in Höhe von 1.225 USD für die SE-Spezifikation mit großer Reichweite und Heckantrieb. Das Limited AWD-Modell steht an der Spitze der Produktpalette mit 55.725 US-Dollar, wie es getestet wurde, und das ist, bevor Sie bis zu 7.500 US-Dollar an potenziellen Bundessteuergutschriften erhalten können. Ende 2022 wird eine dritte Konfiguration hinzukommen, die auf eine kleinere 58,2-kWh-Batterie mit 168 PS von ihrem einzelnen Heckmotor und 220 Meilen EPA-geschätzter Reichweite reduziert wird. Dieser Ioniq 5 SE der Einstiegsklasse der Standardklasse wird die günstigste Spezifikation sein, beginnend bei 40.925 US-Dollar.

Seine hervorragende Reichweite und sein günstiger Preis machen den Ioniq 5 zu einer überzeugenden eckigen Alternative zu das kurvenreiche Model Y. Die gebotene Leistung, Ausstattung und Wertigkeit versetzen den Hyundai auch in eine besonders konkurrenzfähige Position gegenüber Fords Mustang Mach-E und dem Volkswagen ID 4. Der 2022er Hyundai Ioniq 5 ist alles andere als anonym und ist – trotz einiger Nissen – bereits einer von meine Lieblingspicks in dieser schnell wachsenden Klasse.

Anmerkung des Herausgebers: Reisekosten im Zusammenhang mit dieser Geschichte wurden vom Hersteller übernommen, was in der Autoindustrie üblich ist. Die Urteile und Meinungen der Mitarbeiter von Roadshow sind unsere eigenen und wir akzeptieren keine bezahlten redaktionellen Inhalte.

Setzen Sie sich auf den Fahrersitz, um die neuesten Autonachrichten und -bewertungen zweimal wöchentlich in Ihrem Posteingang zu erhalten.

2021 Harley-Davidson Road Glide Particular Overview: Efficiency and Fashion

Wo auch immer Sie das Harley-Davidson Street Glide Special 2021 fahren, es dreht sich alles um Autorität. Das Aussehen, die Leistung und Ihre Persönlichkeit auf dem Motorrad sind unbestreitbar. Es ist kein Reittier für das schrumpfende Violett, das an Aufmerksamkeit nicht interessiert ist. Das Street Glide Special ist auf Verehrung ausgelegt und seine Anforderungen werden überall dort erfüllt, wo du es fährst.

Ich war beim Street Glide Special 2021 mit der Lackierung in Billiard Red und Black Finish sowie den Gloss Black Prodigy-Rädern dabei – füge „Run With the Wolves“ zu deiner Playlist hinzu. Während diese Einstellung nicht so auffällig ist wie die zweifarbigen Versionen oder die beißende Snake Venom-Lackierung, strahlt das Billiard Red eine Haltung des Selbstvertrauens aus.

Diese fast arrogante Haltung wird durch das Milwaukee-Eight 114-Triebwerk mit dem Ventilator-Luftfilter unterstützt, der seine Falten zeigt. Mit einem Drehmoment von 118 ft-lbs, das Ihrer rechten Hand zur Verfügung steht – Sie müssen sie nur bis zu 3250 U / min drehen – hält die Street Glide Special ihre Versprechen mit Leistung. In der Stadt ist die 114 unentgeltlich. Niemand kann behaupten, dass Sie so viel Macht brauchen – nur, dass Sie sie wollen und beabsichtigen, sie vernünftig einzusetzen oder nicht.

Die Profilierung wird beim Street Glide Special durch die verlängerten Taschen und den flachen Motorschutz verbessert – zwei optische Unterscheidungsmerkmale im Vergleich zum Standard-Street Glide. Der Federweg beträgt hinten knapp über fünf Zentimeter, die Sitzhöhe bleibt bei leichten 27,2 Zoll.

Beeindruckend macht HD das Beste aus der Hinterradaufhängung. Die Fahrt fühlt sich viel länger an, selbst auf schlechten Straßen – ziemlicher Taschenspielertrick. Dennoch gibt es Aftermarket-Dämpferoptionen, die die anspruchsvolleren Fahrer interessieren könnten. Ich will nur Spaß haben, nicht an King of the Baggers teilnehmen.

2021 Harley-Davidson Street Glide Special Review: Zu verkaufen

Sie fahren niedrig genug, um die richtige Art von Aufmerksamkeit zu erregen, während Sie eine respektable Menge an Kurvenfreiheit behalten. Das Reiterdreieck gefällt sowohl dem Reiter als auch dem Betrachter. Die Griffe sind geschmackvoll hoch und die Dielen bieten viel Beinfreiheit.

Es ist verblüffend, wie überschaubar das Harley-Davidson Street Glide Special 2021 als Stadtguerilla ist. Bei 827 Pfund mit gefülltem 6-Gallonen-Kraftstofftank erwarten Sie kaum, dass dieses Motorrad leicht auf den Füßen ist. Doch im brutalen Verkehr von Los Angeles, der durch Straßen und Autobahnen in peinlich schlechtem Zustand noch verschlimmert wird, schneidet das Special mit überraschend wenig Kraftaufwand des Fahrers aggressiv durch den Verkehr. Wenn Sie wissen, wohin Sie wollen, greift das Special auf Ihren Instinkt zurück, um es zu verwirklichen. Es ist ein fantastisches Gefühl. Noch besser, bewundernde Autofahrer teilen sich gerne den Weg für eine effiziente Filterung und Spurteilung – sie möchten Ihnen beim Vorbeifahren zusehen.

Kupplung und Getriebe liefern gemischte Ergebnisse. Ich bin ein großer Fan der Slipper- und Assistenzfunktionen der Kupplung. Der Zug ist leicht genug, dass ich den ganzen Tag durch die Stadt fahren kann, ohne meine Hände zu verkrampfen. Rutschkupplungen sind großartig, besonders bei einem langhubigen Motor wie dem 114. Sie brauchen sie vielleicht nie wegen einer schlecht gewählten Herunterschaltung, aber es ist gut, sie für alle Fälle da zu haben.

2021 Harley-Davidson Street Glide Special Review: UVP

Der 6-Gang Cruise Drive ist glatt, bis Sie an einer roten Ampel nach Neutral suchen. Normalerweise wird das Signal grün, bevor Sie das schwer fassbare N finden. Nun, es gibt Ihnen etwas zu tun, während Sie warten. Es gibt eine Gangpositionsanzeige auf dem LCD-Teil des Armaturenbretts, aber sie sagt Ihnen nicht, in welchem ​​​​Gang Sie sich bei gezogener Kupplung befinden – das ist nicht hilfreich.

Wenn Sie auf eine Stadtautobahn stoßen, auf der der Verkehr unterbrochen wurde, bittet Sie das Street Glide Special, das Gaspedal zu drehen und die Milwaukee-Eight 114 ein wenig hochdrehen zu lassen. So drehmomentstark er auch ist, der 114 ist glücklich, den sanften Drehzahlbegrenzer bei 5500 U / min zu treffen, und singt dabei eine schöne Arie. Es ist eine belebende Erinnerung an die Magie des Motorradfahrens.

Da die Harley-Davidson Street Glide Special ein Aushängeschild urbaner Cruiser-Cool ist, vergisst man leicht, dass man sich auch ländliche Kilometer davon verschlingen lassen kann. Die Taschen fassen knapp über 70 Liter (oder 2,5 Kubikfuß, wenn Sie es vorziehen) und das ist alles, was Sie für einen komfortablen Wochenendtrip brauchen – auch zu zweit, solange Sie klug packen. Die Sidebags verriegeln nicht, aber sie verfügen über einen praktischen One-Touch-Hebel, der die Bedienung zum Vergnügen macht. Die hohe schmale Form ermöglicht es Ihnen, einen Laptop mitzunehmen, wenn Sie auf Reisen in Verbindung bleiben müssen.

2021 Harley-Davidson Street Glide Special Review: Spezifikationen

Auf offener Straße, die Boom Box! Das GTS-Infotainmentsystem kommt ins Spiel. Das GPS ist im Vergleich zu einer Smartphone-App wie Waze oder Google Maps funktionsgestört, und der TFT-Touchscreen ist nicht so reaktionsschnell und anspruchsvoll, wie ich es mir mit Handschuhen wünschen würde.

Während das System angeblich Apple CarPlay und Android Auto integriert, konnte ich die Boom Box nicht bekommen! um mich mit meinem Cardo Packtalk Bold zu verbinden. Anscheinend benötigen Sie nach Ausgaben von 30.000 US-Dollar auch ein sogenanntes WHIM (Wireless Headset Interface Module). Dies ist die Plug-and-Play-Ära, und das Infotainment-System sollte dies widerspiegeln; 300-Dollar-Dongles sollten nicht erforderlich sein. Fügen Sie weitere 340 US-Dollar für SiriusXM hinzu, plus das Abonnement, wenn dies auf Ihrer Liste steht.

Außerdem ist die Tonausgabe der 25-Watt-, 5,25-Zoll-Lautsprecher nur für den städtischen Gebrauch bestimmt – es wird niemanden beeindrucken, der einen Helm auf der Autobahn trägt. Schließlich muss das Staufach für ein Smartphone tiefer sein; zumindest hat es einen USB-Anschluss, der für Musik- und Telefonanrufe mit dem GTS-System verbunden ist.

2021 Harley-Davidson Street Glide Special Review: Farben und Fotos

Ein Harley-Davidson-Vertreter bat mich höflich, das Reflex Defensive Rider System (RDRS) zu erwähnen, das auf dem Test Street Glide Special installiert ist – eine Option für 995 US-Dollar. Es handelt sich um eine relativ neue Suite von Fahrerhilfen, die vier kurvengängige Systeme umfasst – ABS, verknüpftes Bremsen, Traktionskontrolle, Motorbremsung – sowie Berganfahr- und Reifendrucküberwachung. Ich bin ein netter Kerl, also lass es uns tun.

Die Hill-Hold-Funktion ist hervorragend. Es scheint überflüssig, bis Sie sich daran gewöhnt haben. Sobald es zur zweiten Natur wird, ist es eine praktische Funktion, die funktioniert – es hilft, dass ich eine ziemlich steile Auffahrt habe. Die Reifendrucküberwachung macht ihren Job, und es ist ratsam, den psi der Dunlops bei Bedarf im Auge zu behalten – Seelenfrieden ist eine gute Sache.

Die großen vier Kurvenerkennungsfunktionen sind ziemlich transparent, und das ist das höchste Lob, das sie bekommen können. Ich spürte einmal, wie die Traktionskontrolle einsetzte, als ich auf eine brutal abrupte Straßenunebenheit traf, die dazu führte, dass das Hinterrad nach oben prallte. Als ich in eine Einfahrt auf der Rampe kam, schaltete ich krampfhaft herunter, und es löste das Drag-Torque-Schlupf-Kontrollsystem aus – das Rutschen dauerte eine Millisekunde, bevor die Traktion wiederhergestellt war.

Sie können hart bremsen und das ABS nie spüren, in Kurven oder auf einer Geraden. Wenn es regnen würde, wäre die Geschichte sicher anders. Ich mag das gekoppelte Bremsen, und es macht seine Arbeit leise – perfekt.

Bei fast einem Riesen ist RDRS eine Investition. Ich schlage vor, dass Sie das Geld ausgeben, um sich selbst nicht zu hinterfragen, falls etwas ohne sie schief gehen sollte.

Ich liebe es wirklich, mit der Harley-Davidson Street Glide Special 2021 herumzufahren. Es hat eine fantastische Stabilität, und die am Lenker montierte Batwing-Verkleidung verliert nicht ihre Fassung, wenn ein 18-Wheeler mit einer Schließgeschwindigkeit von 250 km / h in die entgegengesetzte Richtung auf Sie zurast. Der SGS verfolgt stabil und ermüdet Sie nicht. Auch der Tempomat ist intuitiv und vorhersehbar.

Die Höhe der Verkleidung und die getönte Windschutzscheibe funktionieren für mich perfekt. Der Windstoß wird über mich geleitet und nicht in meinen Helm oder meine Jacke. Dennoch ist es niedrig genug, um meinen Blick auf die Straße nicht zu verstellen. Auch die Integration der Spiegel in die Verkleidung gefällt mir. In ähnlicher Weise spiegeln die innenliegenden Blinker – vorne und hinten – exzellentes Design und Geschmack wider.

Ich mag kurvige Straßen und das Street Glide Special spielt gerne mit. Diese neueste Version des Touring-Chassis ist ausgezeichnet. Kurvenfahren ist mit den Dunlops der Marke Harley-Davidson sicher, und Sie müssen nicht mit dem Fahrrad ringen, um es zum Wenden zu bringen oder seine Linie in der Mitte der Kurve zu ändern. Hochgeschwindigkeits-Kehrmaschinen sind vertrauenserweckend, selbst bei Geschwindigkeiten, die ich nicht erwähnen soll (der Tacho zeigte dreistellig an, wenn Ihnen das etwas bedeutet). Das Street Glide Special macht, was Sie wollen, und lässt Sie sich bei Ihren Wünschen nie unwohl fühlen.

Wenn Sie nach Einbruch der Dunkelheit auf einer Bergstraße erwischt werden, weist Ihnen der Daymaker LED-Scheinwerfer den Weg, leuchtet aber noch nicht in Kurven. Ich bin sicher, das steht auf der To-Do-Liste für Harley-Davidson-Ingenieure.

Wenn Sie dies lesen, werden Sie sicher feststellen, dass ich es liebe, das Harley-Davidson Street Glide Special 2021 zu fahren. Du siehst toll aus und fühlst dich großartig beim Fahren, und du opferst weder Komfort noch Leistung, um cool zu sein. Das ist meine Vorstellung von einem Motorrad, das Sport und Lifestyle perfekt verkörpert.

Wenn Sie ein Dirtbike-Typ sind, ein Adventure-Bike fahren oder auf einem Superbike glühende Gehwege mögen, haben Sie ausgezeichnete Entscheidungen für Ihre Fahrt getroffen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie den Reiz eines großen Touring-Rigs mit einem Gewicht von etwa einer halben Tonne nicht ganz verstehen. Hier kommt das eigentliche Motorradfahren ins Spiel. Öffnen Sie Ihren Geist, und Sie öffnen möglicherweise Ihre Brieftasche. Die 2021 Harley-Davidson Street Glide Special ist eine süchtig machende Fahrt, sobald Sie den ersten Hit bekommen, unabhängig davon, was Sie erwarten.

Fotografie von Kelly Callan

FAHRSTIL

2021 Harley-Davidson Street Glide Sonderspezifikationen

MOTOR

  • Typ: Milwaukee-Eight 114 V-Twin
  • Hubraum: 114 Kubikzoll (1868cc)
  • Bohrung x Hub: 4,016″ x 4,5″
  • Maximales Drehmoment: 118 ft-lbs bei 3250 U/min
  • Kompressionsverhältnis: 10,5:1
  • Ventiltrieb: Einzelnocken mit Stößelstangen; 4 vpc
  • Kühlung: Luft und Öl
  • Schmierung: Trockensumpf
  • Getriebe: 6-Gang Cruise Drive
  • Kupplung: Hydraulisch betätigt mit Hilfs- und Slipperfunktionen
  • Primärantrieb: Kette
  • Achsantrieb: Riemen

CHASSIS

  • Rahmen: Weiches Stahlrohr mit zweiteiligem gestanztem und geschweißtem Rückgrat
  • Vorderradaufhängung; Federweg: Showa 49mm Dual Bending Valve; 4,6 Zoll
  • Federung hinten; Federweg: Emulsionsstoßdämpfer mit handeinstellbarer Federvorspannung; 2,2 Zoll
  • Räder: Gloss Black Prodigy
  • Vorderrad: 19 x 3,5
  • Hinterrad: 18 x 5
  • Vorderreifen: 130/60 x 19; Dunlop Harley-Davidson D408F
  • Hinterreifen: 180/55 x 18; Dunlop Harley-Davidson D407T
  • Bremsen vorn: schwimmend gelagerte 300-mm-Scheiben mit 4-Kolben-Bremssätteln
  • Hinterradbremse: 300 mm feste Scheiben mit 4-Kolben-Bremssattel
  • ABS: Standard

ABMESSUNGEN und KAPAZITÄTEN

  • Radstand: 64 Zoll
  • Sitzhöhe: 27,2 Zoll
  • Rechen: 26 Grad
  • Gabelwinkel: 29,25 Grad
  • Trail: 6,8 Zoll
  • Kraftstoffkapazität: 6 Gallonen
  • Geschätzter Kraftstoffverbrauch: 45 mpg
  • Leergewicht: 827 Pfund

FARBEN/AUSFÜHRUNGEN und PREISE

  • Billard Rot (Schwarzes Finish): 28.499 USD (29.494 USD wie getestet mit RDRS)
  • Lebendiges Schwarz (Chrom-Finish): $ 27.099 UVP
  • Billard Rot (Chrom-Finish): $ 27.599
  • Black Jack Metallic (Chrom-Finish): $27.599
  • Lebendiges Schwarz (Schwarzes Finish): 27.999 $
  • Gauntlet Grey Metallic/Vivid Black (Chrom-Finish): $28.099
  • Schlangengift (Chrom-Finish): 28.299 $
  • Gauntlet Grey Metallic (Schwarzes Finish): 28.499 $
  • Gauntlet Grey Metallic/Vivid Black (Schwarzes Finish): 28.999 $
  • Schlangengift (schwarzes Finish): 29.199 $

2021 Harley-Davidson Street Glide Sonderbewertung Fotogalerie

Lengthy-awaited grant cash arrives for some Montana efficiency venues | Financial system

Jay Owenhouse owns and runs one of the largest touring magic shows in the United States. His Bozeman-based company had to shut down for 16 months due to the pandemic, but recently announced federal grants will help him – and others – keep the show going.

Senator Jon Tester announced Friday that 23 different companies across Montana were receiving just over $ 8 million from the Shuttered Venue Operators Grant Program. Six of these companies are located in Bozeman – including Owenhouse’s – and are expected to raise approximately $ 740,000.

Logjam Presents LLC, based in Missoula, is said to be receiving more than $ 3 million, the largest portion of any company to date to have received the funds in the state.

The money comes from the Small Business Administration, which received around $ 15 billion for small entertainment businesses and live events as of December 2020 COVID-19 economic aid package.

That was packed in the aid package Save our stage actwho got the ball rolling for venues and small entertainment businesses across the country to apply for funding to keep the doors open.

“When this pandemic broke out, Montana live venues were the first to close their doors to keep people healthy in our communities and now, more than a year later, they are among the last to reopen” said Tester in the press release. “I’m proud to have worked with these small businesses to make sure they have the resources they need to get the Montans back to work and support our local economy.”

Owenhouse has owned and operated Owenhouse Promotions since the early 1990s. He scoured the country for a location that could provide a safe stage for his performance, but became frustrated when it became increasingly clear that no venues would be opened during the pandemic.

His business was that first Received government funding in early June. Owenhouse applied when the scholarship was first announced, but waited months for payment. He was considered a first priority applicant identified as a company that has lost 90% of its revenue due to the pandemic. He received nearly $ 300,000.

“Without the scholarship we would be out of business,” said Owenhouse.

However, the scholarship program launched in early April was overshadowed by technical difficulties. Problems with the website application portal resulted in the website temporarily closing and reopening weeks later.

More than half of all US Senators – including Sens. Tester and Steve Danies – sent one letter to the head of the Small Business Administration, Isabella Guzman, in mid-June, urging them and the administration to speed up the process in order to get funds paid out.

Brian Buch, deputy district director of the regional office of the Small Business Administration in Helena, compared the problems to a busy motorway that was so full that applications clogged the funding portal.

Buch said that the Small Business Administration will hopefully let around 70% of all applications go through this month. A report dated July 6th said the Small Business Administration has received more than 14,000 applications from the United States and has determined whether 74% of applicants will approve funds.

So far, $ 2 billion in funding has been paid out.

Broad House Productions LLC, home of Broad Comedy, has received more than $ 34,000 in grants. Broad Comedy director Soren Kisiel said in an email that the company applied for the grant in April. The Small Business Association approved the application last week.

Kisiel said the grant money would be used for lost revenue as they were unable to tour and pay for their actors.

Owenhouse said the grants his company received would be used to pay his employees, rent payments for his warehouse, and publicity to help restart his business – strict guidelines dictate how the money can be used, he said.

“We’re just grateful that we didn’t go out of business as a Montana-based company,” said Owenhouse. “This grant was essential to keep us alive.”

To see what else is going on in Gallatin County, subscribe to the online newspaper.

Alex Miller is the county and state government reporter and can be reached at amiller@dailychronicle.com or by phone at 406-582-2648.

Is Spotlight Occasion and Leisure AG’s (VTX:HLEE) Inventory’s Current Efficiency Being Led By Its Enticing Monetary Prospects?

Highlight Event and Entertainment (VTX: HLEE) has had a good run on the stock market. The stock rose a whopping 9.0% last month. Given the company’s impressive performance, we decided to take a closer look at its financial indicators, as a company’s long-term financial health usually determines market results. In this article, we’ve decided to focus on Highlight event and entertainment ROE.

Return on equity, or ROE, is a key measure used to assess how efficiently a company’s management is using the company’s capital. In short, the ROE shows the profit each dollar makes on its shareholder investment.

Check out our latest analysis for Highlight Event and Entertainment

How do you calculate the return on equity?

The ROE can be calculated using the following formula:

Return on Equity = Net Income (from continuing operations) ÷ Equity

Based on the above formula, the ROE for Highlight Event and Entertainment is:

8.8% = CHF 32 million ÷ CHF 358 million (based on the last twelve months up to December 2020).

The “return” is the annual profit. This means that the company made a profit of CHF 0.09 for every equity worth CHF 1.

What does ROE have to do with earnings growth?

So far we have learned that ROE is a measure of a company’s profitability. Depending on how much of those profits the company reinvests or “retains” and how effectively this is done, we can then assess a company’s earnings growth potential. Assuming that everything else stays the same, the higher the ROE and profit retention, the higher the growth rate of a company compared to companies that do not necessarily have these characteristics.

A side-by-side comparison of the profit growth of Highlight Event and Entertainment and the ROE of 8.8%

First of all, the ROE from Highlight Event and Entertainment looks acceptable. When compared to the industry, we found that the average ROE for the industry is similar at 8.0%. As a result, this likely laid the foundation for the decent 8.9% growth that Highlight Event and Entertainment has seen over the past five years.

As a next step, we compared the net profit growth of Highlight Event and Entertainment with the industry and happily found that the company’s growth is higher than the average industry growth of 4.0%.

SWX: HLEE Past Earnings Growth May 14, 2021

Earnings growth is an important metric to consider when valuing a stock. It is important for an investor to know if the market has priced in the company’s expected earnings growth (or decline). This then helps them determine whether the stock is placed for a bright or bleak future. A good indicator of expected earnings growth is P / E, which determines the price the market is willing to pay for a stock based on its earnings outlook. You might want to too Check if Highlight Event and Entertainment is trading at a high or low P / E ratioin relation to its branch.

Does Highlight Event and Entertainment use the retained earnings effectively?

Given that Highlight Event and Entertainment does not pay its shareholders a dividend, we conclude that the company has reinvested all profits to grow its business.

Conclusion

Overall, we are of the opinion that Highlight Event and Entertainment performed quite well. We particularly like that the company is reinvesting heavily in its business with high returns. Unsurprisingly, this has resulted in impressive earnings growth. If the company continues to grow earnings the way it has, it could have a positive impact on its share price, as earnings per share affect long-term share prices. Remember that the price of a stock also depends on the perceived risk. Therefore, investors need to be aware of the risks involved before investing in a company. Our risk dashboard would have the 3 risks that we identified for Highlight Event and Entertainment.

Funded
When you choose to trade Highlight Event and Entertainment, you are using the lowest cost * platform ranked # 1 overall by Barron’s. Interactive broker. Trade stocks, options, futures, forex, bonds and funds in 135 markets from a single integrated account.

This article from Simply Wall St is of a general nature. It is not a recommendation to buy or sell stocks and does not take into account your goals or your financial situation. We want to provide you with a long-term, focused analysis based on fundamental data. Note that our analysis may not take into account the latest price sensitive company announcements or quality materials. Simply Wall St has no position in the stocks mentioned.
* Interactive brokers have been rated as Lowest Cost Brokers by StockBrokers.com. Annual online review 2020

Do you have any feedback on this article? Concerned about the content? Get in touch directly with us. Alternatively, you can also send an email to the editorial team (at) simplywallst.com.

Efficiency venues, leisure facilities put together for reopening

Some indoor New Mexico venues like Popejoy Hall are continuing to prepare. You can get up to 33% capacity in the state Turquoise reopening degree.

The employees are aiming for shows in the fall. They were busy making security changes and rescheduling services. They had to cancel some shows, but they also added musicals like Mean Girls, and Hamilton is on the calendar in January.

“We’re very optimistic, but we have to fill the Popejoy and that’s 1,985 patrons,” said Thomas Tkach, director of Popejoy Hall. “So we have to make sure of that, and of course we’ll keep an eye on that. We don’t open until the fall, so we’re very confident that things will change to our advantage. “

The early reopening stages aren’t that attractive to Popejoy.

“Financially, it really doesn’t make sense for Popejoy to do 25%,” Tkach said.

Non-subscribers can search for tickets from the end of March.

OTHER COMPANIES

Many indoor entertainment centers can reach up to 50% capacity in the turquoise reopening stage. A Meow Wolf representative in Santa Fe said he would have more details on reopening the plans next week.

Other places like bowling alleys, announced to KOB 4 that they are ready to do business again, and bars and nightclubs have been waiting for their return for a while.

Albuquerque Downs and Casino announced on social media that its casino will reopen on Saturday.

PUFFS efficiency gives a lot wanted dwell leisure | Limelighter

There has perhaps never been a more appropriate time to use the classic “The Show Must Go On” cliché than for the recurring performance of PUFFS, which will surely take place on Friday night at the Ross Ragland Theater.

PUFFS culminates in months of work for a dedicated collective of teenagers who have been participating in Ross Ragland’s Teen Theater program since October. This play takes place in the magical world of the legendary Harry Potter books and film series and has no direct reference to these classic fantasy stories. PUFFS follows the fellow travelers, the background characters, and outsiders at Hogwarts; A light-hearted and uplifting nostalgic look at 90s teenagers who are the social outcasts but band together to overcome them. . Oh, and who are wizards too?

Originally scheduled for performances in early January, the play has been postponed to February in the hopes that the COVID-19 theater restrictions will be lifted in time. While an audience with a maximum capacity of 100 people is permitted, on three days only one public performance is shown on Friday at 6 p.m. for an audience with a maximum of 100 people. Instead of calculating ticket prices, attendees are asked to simply donate what they can.

“It was mostly fun, I had a lot of fun getting to know these teenagers, and it was an amazing experience to learn about the next generation of talent in this city,” said Heidi Neill, the first-time director of a youth theater performance experienced director at the Linkville Playhouse. “Some of the challenges are mainly related to COVID. When they first started, they had been out of school for months, at home a lot, and had very limited social time; So the poor kids packed three hours of social time that should be worth a week or a whole summer. We found it difficult to get them to pay attention. “

The play is a familiar adventure for those immersed in the story of Harry Potter and taking a different perspective after three potential heroes tried to make it through school easily. Next to them are the brothels, a group of well-meaning, loyal, and lovable outsiders who are the main target of ridicule from fellow students.

Neill had originally intended to bring PUFFS to the Linkville stage with an adult cast, but when the opportunity arose to direct the teen theater program that season the play was an obvious choice.

“I’m a nerdy Harry Potter fan and it makes me incredibly proud as these kids have worked hard to make the show a reality and keep it fun – they make a sold out amount on every show they do,” added Neill. “We’re lucky enough to have the limited audience we get.”

Until last week’s revised COVID restrictions were announced, it was not certain that there would be a performance at all. Alternative means of presenting the show were investigated without an internal audience while rehearsals continued. Ultimately, however, the recently reduced restrictions were announced in good time to welcome a limited audience for at least one public performance.

There are, of course, subtle tributes to the performance to acknowledge the difficulty of being able to put on just one show during COVID-19 restrictions, from custom PUFFS masks created for each performer to some not-as-subtle nods as that Presence. Daily storytellers guide you through the nineties’ story in a far simpler pre-pandemic age.

The cast of PUFFS includes Cyrus Hamilton as “Wayne Hopkins”, Cara Dodson as “Megan Jones”, Elijah Loew as “Oliver Rivers”, Emily Pace as narrator, Mikaela Villegas as “Cedric”, Shelby Huggins as “Hannah”, Rebecca Zeleny as “Leanne”, Robyn McFarlan as “J. Finch”, Samara Loew as “Ernie Mac”, Lindsay Pace as “Susie Bones” and Amelya Villegas as “Sally Perks”. Alex Burris is the stage manager, Logan Neill is responsible for the Props and Grayson Neill take care of the sound effects. Kadence Pimley, Aricadia Dupuis, Dakota Age and Tom Age act as stage crew. Jessie James Royse takes care of the middle of the curtain. The cast and crew consists of almost every high school in the greater Klamath Falls area .

“It was great to be part of because I’m an extrovert and I need time to be with people in my life. It was just a good experience,” said Cyrus Hamilton, 14, who stars as Wayne. “There was stress from learning clues, but getting energy from everyone just lifts me up.”

“Most of the people I consider my best friends are here and don’t go to my school. So I look forward to being here every Monday, ”added Cara Dodson, 16, a sophomore student in the youth program, with an ambition to pursue theater as a career. “I think it’s great that we’ve been performing since 2020. It’ll be a nice little pick-me-up to see a fun show where current teenagers in their 90s pretend they’re teenagers. “

In addition to a limited audience of only 100 people, the Ross Ragland is taking additional precautions to refurbish the current security protocols and to distance them socially. Each participant must wear a mask.

The play is the latest addition to the Teen Theater Program, a high school-based arts program that teaches teenagers the fundamentals of theater production and acting. In its fourth year, the program offers each student a small scholarship with no time required up to two weeks before the performances. The program is funded through grants.

“Just the fact that they had to do everything in 2020 was fun. It was something to look forward to every week, even if they didn’t know if they were going to perform or not,” said Neill. “But they never made less effort – they always brought everything to their character.”

For more information, visit www.rrtheater.org.

Basis to host fundraiser, digital efficiency | Leisure

SPINDALS – You may not currently be able to attend a personal performance at the Foundation Performing Arts and Conference Center, but your cardboard twin can.

Due to COVID-19 restrictions, the foundation is unable to host live performances. Instead, she has launched an initiative to create a “virtual audience” that can participate in a virtual performance recording. Participants in the “Virtual You” Fund Drive can view their cardboard likenesses and performers online after the shows are recorded and published.

The first performance will be hosted by the Ballet Nepantla Dance Company of New York, NY. It will be shot on Saturday February 13th and will be released later. Patrons who donate will have a custom cardboard cutout made of themselves and placed in the theater for this performance and any other virtual concert recordings that will take place later this spring.

The cutout can show anyone, even a pet! The deadline for a seat cutout for the first virtual performance ends on Monday, February 8th. When the foundation reopens to the public, the clippings will be given to each donor.

The foundation will publish details of how donors can access these and future benefits at a later date. Donors have early access to the viewing.

There are four different donor levels:

  • The Friend Level is a $ 50 donation and the donor will have a virtual “you” seat in the audience.
  • The Patron level is a $ 75 donation. The donor will receive a virtual “you” seat and confirmation on the foundation’s website.
  • The “Director” level is a donation of $ 150. The donor will receive two virtual “you” seats, a confirmation on the foundation’s website and a confirmation on the event video.
  • The Producer level is a $ 500 donation. The donor will receive up to eight virtual “you” seats, a confirmation on the foundation’s website, a confirmation on the event video and a ticket for a vehicle to attend a donor’s event for the foundation’s drive-in concert series.

According to its website, “Ballet Nepantla combines contemporary dance with Mexican folklorico to explore new interpretive avenues to immerse yourself in cultural and historical” spaces in between. “https://www.balletnepantla.com/).