UNIVERSAL PICTURES AND AMBLIN ENTERTAINMENT ANNOUNCE SPECIAL EXTENDED PREVIEW OF ‘JURASSIC WORLD: DOMINION’

DIE FÜNF-MINUTE SONDERVORSCHAU WIRD AB 25. JUNI AUSSCHLIESSLICH BEI IMAX® SCREENINGS VON UNIVERSAL PICTURES ‘F9’ GESPIELT

‘JURASSIC WORLD: DOMINION’, REGIE VON COLIN TREVORROW, KOMMT AM 10. JUNI 2022 IN DIE THEATER

Die Special Extended Preview von „Jurassic World: Dominion“ vermittelt einen Eindruck vom aufregenden Spektakel des Films, das für die größten und eindringlichsten Leinwände gedacht ist

Teilweise vor 65 Millionen Jahren, während der Kreidezeit, spielt die actiongeladene Vorschau Dinosaurier, die noch nie in einem „Jurassic“-Film zu sehen waren – und enthüllt atemberaubende Szenen und pulsierende Überraschungen

Um Tickets für die IMAX®-Vorführungen von „F9“ und die erweiterte Sondervorschau von „Jurassic World: Dominion“ zu kaufen, besuchen Sie Fandango.com

UNIVERSALSTADT, Kalifornien., 9. Juni 2021 /PRNewswire/ — Im nächsten Sommer werden Dinosaurier die Erde regieren. In diesem Sommer wird F9 die Kinos auf der ganzen Erde beherrschen. Um den Fans weltweit für ihre Leidenschaft für zwei der beliebtesten Franchises von Universal Pictures zu danken, gaben Universal und Amblin Entertainment heute den Beginn bekannt 25. Juni, wird jede IMAX®-Vorführung von F9 eine Special Extended Preview von Jurassic World: Dominion enthalten, die von dem zurückkehrenden Filmemacher mitgeschrieben und inszeniert wurde Colin Trevorrow, der den Film auch zusammen mit dem Franchise-Schöpfer produziert hat Steven Spielberg.

Universal Pictures-Logo. (PRNewsFoto/Universal Pictures)

Jurassic World: Dominion, produziert von Frank Marshall und Patrick Crowley, Sterne Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Oscar®-Gewinner Laura Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum und verfügt über eine beeindruckende internationale Besetzung, darunter Mamoudou Athie, Scott Haze, Dichen Lachman, Daniella Pineda, Campbell Scott, Isabella Predigt, Richter Smith, Omar Sy, DeWanda Weise und BD Wong. Trevorrow schrieb das Drehbuch mit Emily Carmichael aus einer Geschichte von Derek Connolly und Trevorrow. Alexandra Derbyshire Ausführende Produzentin neben Trevorrow und Spielberg.

Trevorrow führte 2015 bei Jurassic World Regie, die später groß wurde 1,67 Milliarden US-Dollar weltweit und ist der sechsthöchste Spielfilm der Kinogeschichte. Das Jurassic-Franchise, das 2018 sein 25-jähriges Jubiläum feierte, hat mehr als eingespielt 5 Milliarden US-Dollar an den weltweiten Kinokassen.

Die Geschichte geht weiter

Jurassic World: Dominion startet in den Kinos am 10. Juni 2022.

Das IMAX®-Exklusivprogramm ermöglicht es Fans, das bisher größte und mutigste Kapitel der Jurassic-Serie auf der größten Leinwand und auf die aufregendste Art und Weise zu sehen. „Als Teil unserer Feier, die Kinobesucher diesen Sommer wieder in den Kinos willkommen heißt, können wir uns keine perfektere Art und Weise vorstellen, den Hunderten von Millionen Jurassic- und Fast-Fans auf der ganzen Welt ‚Danke‘ zu sagen“, sagte Jim Orr, Präsident des heimischen Kinoverleihs für Universal Pictures. „Dieser erste Blick auf Jurassic World: Dominion, den Colin und sein Team zusammengestellt haben, ist mit nichts zu vergleichen, was Sie jemals zuvor gesehen haben. Und noch besser, es gibt einfach keinen perfekteren Ort, um Dominion Preview und F9 zu erleben, als auf einem riesigen IMAX®-Bildschirm Das ist wirklich das ultimative Filmfan-Erlebnis.”

Die fünfminütige Special Extended Preview von Jurassic World: Dominion, die das Publikum im IMAX®-Seitenverhältnis von 1:90:1 im Vollbildmodus erleben kann, enthält einen Prolog zur Erzählung des Films und spielt vor 65 Millionen Jahren, während die Kreidezeit, als Dinosaurier die ganze Erde durchstreiften. Die atemberaubenden, actiongeladenen Szenen mit Oscar®-Gewinner Michael Giacchinos ikonischen Filmmusik, enthüllen, wie die Erde aussah, lange bevor es Menschen gab, und erzählen die Entstehungsgeschichte, wie Dinosaurier-DNA zum ersten Mal von einer mythischen Mücke getragen wurde. Die Vorschau bietet sieben neue Dinosaurierarten, die vom legendären Industrial Light & Magic geschaffen wurden und die noch nie zuvor in einem Jurassic-Film zu sehen waren. Aber die Vorschau endet nicht dort und hält einige echte Jurassic-Überraschungen mit Dinosauriern bereit, die später eine Erde durchstreifen, die entschieden weniger ihnen allein gehört.

“Seit ich ein Kind war, wollte ich Dinosaurier in ihrem natürlichen Lebensraum sehen”, Regisseur Colin Trevorrow sagt. “Es hat vielleicht ein paar Jahrzehnte gedauert, aber mit ein wenig Hilfe von ILM, Universal und Amblin ist es endlich passiert. Diese Vorschau ist nur ein kleiner Einblick in den Film, den wir gemacht haben. Es ist eine epische Feier von allem” Steven Spielberg und Michael Crichton geschaffen, und ich kann es kaum erwarten, es nächsten Sommer mit der Welt zu teilen.”

Die Vorschau wird bei IMAX®-Vorführungen von F9 in mehr als 40 Ländern und Territorien verfügbar sein, einschließlich Argentinien, Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Zentralamerika, Chile, Kolumbien, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Ecuador, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Indonesien, Indien, Israel, Italien, Japan, Malaysia, Mexiko, Mongolei, Neuseeland, Norwegen, Polen, Rumänien, Serbien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Thailand, Trinidad, Vereinigtes Königreich, Ukraine, Vereinigte Staaten und Vietnam. (In Ländern, in denen F9 früher öffnet als 25. Juni, wird die Vorschau am Eröffnungstag auf den IMAX®-Bildschirmen in diesen Märkten verfügbar sein.)

„Diese Sequenz wurde gemacht, um auf der größtmöglichen Leinwand zu sehen. Zum Glück sind die IMAX-Kinos zurück, und auf der ganzen Welt kehren wir in die Kinos zurück, weil Filme uns näher zusammenbringen“, sagt Trevorrow. „Ich denke, wir brauchen diese gemeinsame Erfahrung jetzt … vielleicht mehr als je zuvor.“

Während die Fans zur Veröffentlichung von F9 in die Kinos zurückkehren 25. Juni, diese erweiterte Sondervorschau ist eine Erinnerung an die Kraft und Schönheit des Großbild-Erlebnisses und die Freude, diese Erfahrung mit anderen zu teilen. „Bei IMAX haben wir das Publikum genauso vermisst, wie es Filme in unseren Kinos gesehen hat, und dies ist das perfekte Willkommensgeschenk für alle, die Filme lieben“, sagte Megan Colligan, Präsident von IMAX® Entertainment. „Wir sind immer begeistert, die spektakulärsten Filme der Welt auf den spektakulärsten Leinwänden der Welt zu zeigen und dabei zu helfen, dem Publikum Momente und Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang halten. Wir sind stolz darauf, mit Universal, Amblin und der Jurassic World und F9 zusammenzuarbeiten Filmemachern dieses unvergessliche und beispiellose Kinoerlebnis zu bieten.”

Tickets für IMAX®-Vorführungen von F9 sind ab sofort erhältlich auf Fandango.com, damit Fans ihre Tickets kaufen können, um sicherzustellen, dass sie zu den ersten gehören, die diese exklusive Special Extended Preview sehen. Die Vorschau wird nur an IMAX®-Standorten verfügbar sein.

Und das Jurassic World-Erlebnis beschränkt sich nicht nur auf die Kinos. Heute wurde der mit Spannung erwartete Jurassic World VelociCoaster im Universal Orlando Resort offiziell eröffnet und zum Leben erweckt Floridas schnellste, höchste Launch Coaster und eines der intensivsten Coaster-Erlebnisse aller Zeiten. Diese völlig neue Art von Achterbahn wurde vom preisgekrönten Universal Creative-Team in Zusammenarbeit mit renommierten Filmemachern von Universal Pictures und Amblin Entertainment konzipiert und entworfen und kombiniert eine neue Jurassic World-Geschichte mit atemberaubenden Achterbahn-Manövern. Die Originalbesetzung aus den Filmen – Chris Pratt, Bryce Dallas Howard und BD Wong – wiederholen ihre Rollen als Owen Grady, Claire Dearing und dr. Henry Wu in der aufregenden neuen Attraktion, die die Gäste auf ein extremes Abenteuer schickt, bei dem sie mehr als 50 Meter in die Luft steigen und mit Blue, Charlie, Delta und Echo in nur 2,4 Sekunden und mehr durch das Raptor-Paddock und darüber hinaus bis zu 110 km / h katapultieren.

Jurassic World – The Ride in den Universal Studios Hollywood bringt die Gäste von Angesicht zu Angesicht mit dem außergewöhnlich realistischen Dinosaurier, dem Indominus Rex, der ihren Anspruch auf das Finale der Fahrt in einem energischen Kampf mit ihrem Erzrivalen, dem Tyrannosaurus Rex, geltend macht. Mit einer Spannweite von fast 55 Fuß vom Kopf bis zum Schwanz und einer Höhe von über 22 Fuß verleiht der voll bewegliche Indominus dem ohnehin schon dynamischen Fahrgeschäft intensiven neuen Nervenkitzel, Aufregung und Faszination.

Jurassic World ist weiterhin die definitive Dinosauriermarke, und mit neuen Markteinführungen, die diesen Monat für jede Woche geplant sind, zeigt Universal die unglaubliche Stärke dieses Blockbuster-Franchise. Ein sofortiger Fanliebling, Staffel 3 von Jurassic World: Camp Cretaceous – von Universal Pictures, DreamWorks Animation und Amblin Entertainment – ​​wird jetzt auf Netflix gestreamt. Neue Actionfiguren von Mattel, LEGO und anderen erstklassigen Spielzeug-, Sammler-, Bekleidungs- und Schuhpartnern werden ab Juni und den ganzen Sommer über im Einzelhandel eingeführt, ebenso wie neue Titel des Verlagspartners Insight Editions. Fans können auch mit dem . in von Jurassic World inspirierte Umgebungen eintauchen Dallas-Fort Worth, TX, Eröffnung von Jurassic World: The Exhibition on 18. Juni. Gäste können das Handyspiel Jurassic World Alive von Ludia herunterladen, um vor Ort im Zusammenhang mit der Ausstellung aktiviert zu werden.

Über IMAX®
IMAX, ein Innovator in der Unterhaltungstechnologie, kombiniert proprietäre Software, Architektur und Ausrüstung, um Erlebnisse zu schaffen, die Sie über den Rand Ihres Sitzes hinaus in eine Welt führen, die Sie sich nie vorgestellt haben. Top-Filmemacher und -Studios nutzen IMAX-Kinos, um auf außergewöhnliche Weise mit dem Publikum in Kontakt zu treten, und als solches gehört das Netzwerk von IMAX zu den wichtigsten und erfolgreichsten Kinovertriebsplattformen für große Eventfilme auf der ganzen Welt.

IMAX hat seinen Hauptsitz in New York, Toronto und Die Engel, mit weiteren Büros in London, Dublin, Tokio, und Shanghai. Zum 31. März 2021 waren 1.652 IMAX-Kinosysteme (1.567 kommerzielle Multiplexe, 12 kommerzielle Ziele, 73 institutionelle) in 84 Ländern und Territorien in Betrieb. Aktien der IMAX China Holding, Inc., einer Tochtergesellschaft der IMAX Corporation, werden an der Hongkonger Börse unter dem Aktiencode “HK.1970” gehandelt.

IMAX®, IMAX® Dome, IMAX® 3D, IMAX® 3D Dome, Erleben Sie es in IMAX®, The IMAX Experience®, An IMAX Experience®, An IMAX 3D Experience®, IMAX DMR®, DMR®, IMAX nXos® und Films to the Fullest® sind Marken und Handelsnamen des Unternehmens oder seiner Tochtergesellschaften, die gemäß den Gesetzen verschiedener Rechtsordnungen eingetragen oder anderweitig geschützt sind. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.imax.com. Sie können sich auch auf Instagram mit IMAX verbinden (https://www.instagram.com/imax), Facebook (www.facebook.com/imax), Twitter (www.twitter.com/imax) und YouTube (www.youtube.com/imaxmovies).

Über Universal Pictures
Universal Pictures ist eine Abteilung der Universal Studios (www.universalstudios.com). Universal Studios ist Teil von NBCUniversal. NBCUniversal ist eines der weltweit führenden Medien- und Unterhaltungsunternehmen in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Unterhaltung, Nachrichten und Informationen für ein globales Publikum. NBCUniversal besitzt und betreibt ein wertvolles Portfolio von Nachrichten- und Unterhaltungsnetzwerken, ein führendes Filmunternehmen, bedeutende Fernsehproduktionsbetriebe, eine führende Fernsehsendergruppe und weltbekannte Themenparks. NBCUniversal ist eine Tochtergesellschaft der Comcast Corporation.

Amblin Entertainment-Logo

Amblin Entertainment-Logo

Cision

Cision

Zeigen Sie den Originalinhalt an, um Multimedia herunterzuladen:https://www.prnewswire.com/news-releases/universal-pictures-and-amblin-entertainment-announce-special-extended-preview-of-jurassic-world-dominion-301309521.html

QUELLE Universelle Bilder

Madison Sq. Backyard Leisure Corp. and MSG Networks Inc. Announce Key Submitting Dates and Plans to Host Joint Webcast on Proposed Merger

NEW YORK–() – Madison Square Garden Entertainment Corp. („MSG Entertainment“) (NYSE: MSGE) gab heute bekannt, dass am Freitag, dem 7. Mai 2021, vor Marktöffnung eine Pressemitteilung veröffentlicht werden soll, in der die Finanzergebnisse für das abgelaufene dritte Geschäftsquartal veröffentlicht werden 31. März 2021. MSG Networks Inc. („MSG Networks“) (NYSE: MSGN) gab zuvor bekannt, dass es am Freitag, dem 7. Mai 2021, vor Marktöffnung eine Pressemitteilung veröffentlichen wird, in der die Finanzergebnisse für das im März endende dritte Geschäftsquartal veröffentlicht werden 31, 2021.

Darüber hinaus plant MSG Entertainment, eine Registrierungserklärung auf Formular S-4 einzureichen, die eine gemeinsame Proxy-Erklärung und einen gemeinsamen Prospekt enthält, bevor der Markt am Freitag, dem 7. Mai 2021, eröffnet wird. MSG Entertainment und MSG Networks planen, eine gemeinsame Investorenpräsentation auf der Website einzureichen geplante Übernahme von MSG Networks durch MSG Entertainment am Freitag, den 7. Mai 2021.

Die Unternehmen planen, am Montag, dem 10. Mai 2021, um 16:30 Uhr Eastern Time einen gemeinsamen Webcast über die geplante Übernahme von MSG Networks durch MSG Entertainment zu moderieren, moderiert von Brandon Ross, Partner und TMT Analyst bei LightShed Partners. Die Veranstaltung wird per Webcast unter verfügbar sein investor.msgentertainment.com unter der Überschrift „Events & Presentations“ und unter investor.msgnetworks.com unter der Überschrift “Events & Presentations”.

Über Madison Square Garden Entertainment Corp.

Die Madison Square Garden Entertainment Corp. (MSG Entertainment) ist führend bei Live-Unterhaltungserlebnissen. Das Unternehmen präsentiert oder veranstaltet eine breite Palette von Veranstaltungen in seiner vielfältigen Sammlung von Veranstaltungsorten: New Yorks Madison Square Garden, Hulu Theatre im Madison Square Garden, Radio City Music Hall und Beacon Theatre; und das Chicago Theatre. MSG Entertainment baut außerdem in Las Vegas einen neuen hochmodernen Veranstaltungsort, MSG Sphere im The Venetian, und hat Pläne für den Bau einer zweiten MSG Sphere in London angekündigt, sofern die erforderlichen Genehmigungen vorliegen. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen die Originalproduktion – das Weihnachtsspektakel mit den Radio City Rockettes – und produziert über Boston Calling Events das Boston Calling Music Festival. Unter dem Dach von MSG Entertainment befindet sich auch die Tao Group Hospitality mit Marken für Unterhaltungsrestaurants und Nachtleben, darunter Tao, Marquee, Lavo, Avenue, Beauty & Essex, Cathédrale, Hakkasan und Omnia. Weitere Informationen finden Sie unter www.msgentertainment.com.

Über MSG Networks Inc.

MSG Networks Inc., ein Pionier in den Sportmedien, besitzt und betreibt zwei preisgekrönte regionale Sport- und Unterhaltungsnetzwerke sowie einen begleitenden Streaming-Dienst, der den landesweit führenden Medienmarkt, den New York DMA, sowie andere Teile von New York bedient , New Jersey, Connecticut und Pennsylvania. Die Netzwerke bieten eine breite Palette überzeugender Sportinhalte, darunter exklusive lokale Live-Spiele und andere Programme der New York Knicks, der New York Rangers, der New York Islanders, der New Jersey Devils und der Buffalo Sabres sowie eine umfassende Berichterstattung über die New York Giants und Buffalo Bills. Dieser Inhalt hat neben einer Vielzahl anderer Sportveranstaltungen und der von der Kritik gefeierten Originalprogrammierung MSG Networks als Goldstandard im regionalen Sport etabliert.

Zusätzliche Informationen und wo sie zu finden sind

Diese Pressemitteilung kann als Werbematerial für die geplante Transaktion zwischen MSG Entertainment und MSG Networks angesehen werden. Im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion beabsichtigen MSG Entertainment und MSG Networks, bei der Securities and Exchange Commission („SEC“) eine Registrierungserklärung auf Formular S-4 einzureichen, die eine gemeinsame Proxy-Erklärung von MSG Entertainment und MSG Networks enthält, aus der auch besteht ein Prospekt von MSG Entertainment. MSG Entertainment und MSG Networks können bei der SEC auch andere Dokumente bezüglich der geplanten Transaktion einreichen. Dieses Dokument ist kein Ersatz für die gemeinsame Proxy-Erklärung / den gemeinsamen Prospekt, das Formular S-4 oder ein anderes Dokument, das MSG Entertainment oder MSG Networks bei der SEC einreichen können. INVESTOREN UND SICHERHEITSINHABER VON MSG ENTERTAINMENT UND MSG NETWORKS SIND VERPFLICHTET, DIE REGISTRIERUNGSERKLÄRUNG, die GEMEINSAME PROXYERKLÄRUNG / den GEGENSTANDSPROSPEKT UND ALLE ANDEREN RELEVANTEN DOKUMENTE, DIE ANGEGEBEN SIND oder ANGEGEBEN WERDEN , SORGFÄLTIG UND VOLLSTÄNDIG, WEIL SIE WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER DIE VORGESCHLAGENE TRANSAKTION ENTHALTEN ODER ENTHALTEN WERDEN. Anleger und Wertpapierinhaber können kostenlose Kopien des Formulars S-4 und der gemeinsamen Proxy-Erklärung / des gemeinsamen Prospekts (sofern verfügbar) sowie anderer Dokumente, die von MSG Entertainment und MSG Networks bei der SEC eingereicht wurden, auf der Website der SEC unter www.sec.gov erhalten. Kopien von Dokumenten, die von MSG Entertainment bei der SEC eingereicht wurden, werden kostenlos auf der Investor Relations-Website von MSG Entertainment unter https://investor.msgentertainment.com zur Verfügung gestellt. Kopien von Dokumenten, die von MSG Networks bei der SEC eingereicht wurden, werden kostenlos auf der Investor Relations-Website von MSG Networks unter https://investor.msgnetworks.com zur Verfügung gestellt.

Kein Angebot oder Aufforderung

Diese Mitteilung dient nur zu Informationszwecken und ist nicht dazu gedacht und stellt kein Angebot zum Verkauf oder zur Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Abonnieren oder Kaufen oder zur Aufforderung zur Stimmabgabe oder Genehmigung in einer Rechtsordnung dar, und es wird auch keine geben Verkauf, Ausgabe oder Übertragung von Wertpapieren in einer Gerichtsbarkeit, in der ein solches Angebot, ein solcher Verkauf oder eine solche Werbung rechtswidrig wäre, bevor sie gemäß den Wertpapiergesetzen einer solchen Gerichtsbarkeit registriert oder qualifiziert werden. Es wird kein Angebot von Wertpapieren gemacht, außer mittels eines Prospekts, der die Anforderungen von Abschnitt 10 des Securities Act von 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung und ansonsten in Übereinstimmung mit geltendem Recht erfüllt.

Teilnehmer an der Aufforderung

MSG Entertainment, MSG Networks und einige ihrer jeweiligen Direktoren und leitenden Angestellten können als Teilnehmer an der Einholung von Stimmrechtsvertretern der Inhaber von MSG Entertainment- und MSG Networks-Wertpapieren in Bezug auf die geplante Transaktion gemäß den Regeln der SEC angesehen werden. Bestimmte Informationen zu diesen Direktoren und leitenden Angestellten sowie eine Beschreibung ihrer direkten und indirekten Interessen durch Wertpapierbestände oder auf andere Weise werden in das Formular S-4 und die gemeinsame Proxy-Erklärung / den gemeinsamen Prospekt bezüglich der geplanten Transaktion (sofern verfügbar) und anderer relevanter Informationen aufgenommen Materialien, die von MSG Entertainment und MSG Networks bei der SEC eingereicht werden müssen. Informationen zu den Direktoren und leitenden Angestellten von MSG Entertainment finden Sie in der Proxy-Erklärung von MSG Entertainment zu der am 27. Oktober 2020 bei der SEC eingereichten Jahreshauptversammlung 2020. Informationen zu den Direktoren und leitenden Angestellten von MSG Networks finden Sie in der Proxy-Erklärung von MSG Networks Diese Dokumente werden kostenlos bei den oben genannten Quellen erhältlich sein.

Vorausschauende Aussagen

Dieses Dokument enthält Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 in seiner jeweils gültigen Fassung darstellen können. Einige dieser zukunftsgerichteten Aussagen können durch die Verwendung zukunftsgerichteter Wörter wie „glaubt“, „erwartet“, „kann“, „wird“, „sollte“, „sucht“, „ungefähr“ und „beabsichtigt“ identifiziert werden , “Pläne”, “Schätzungen”, “Projekte”, “Strategie” oder “antizipiert” oder das Negative dieser Wörter oder einer anderen vergleichbaren Terminologie. Das Fehlen dieser Wörter bedeutet jedoch nicht, dass die Aussagen nicht zukunftsgerichtet sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, Aussagen bezüglich der geplanten Transaktion, Pro-forma-Beschreibungen des kombinierten Unternehmens und seiner Geschäftstätigkeit, Integrations- und Übergangspläne, Synergien, Chancen und erwartete zukünftige Leistung. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse und beinhalten Risiken und Ungewissheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse können aufgrund verschiedener Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt, erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen zu den folgenden Faktoren: die Auswirkungen von Krisen im Bereich der öffentlichen Gesundheit wie Pandemien (einschließlich Coronavirus (COVID-19)) und Epidemien sowie alle damit verbundenen Unternehmens- oder Regierungsrichtlinien und -maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Einzelpersonen oder Regierungsrichtlinien oder -maßnahmen Aufrechterhaltung des Funktionierens nationaler oder globaler Volkswirtschaften und Märkte; Die Fähigkeit von MSG Entertainment und MSG Networks, die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und die Maßnahmen, die Regierungsbehörden und bestimmte professionelle Sportligen ergriffen haben, wirksam zu bewältigen; das Eintreten eines Ereignisses, einer Änderung oder anderer Umstände, die zur Beendigung des Fusionsvertrags in Bezug auf die geplante Transaktion zwischen MSG Entertainment und MSG Networks führen oder auf andere Weise dazu führen könnten, dass die Transaktion nicht stattfindet; das Risiko, dass die Bedingungen für den Abschluss der geplanten Transaktion zwischen MSG Entertainment und MSG Networks möglicherweise nicht erfüllt oder aufgehoben werden, einschließlich des Risikos, dass Genehmigungen der Aktionäre von MSG Entertainment und MSG Networks, behördliche Genehmigungen und andere Genehmigungen nicht eingeholt werden müssen; das Risiko, dass die erwartete steuerliche Behandlung der geplanten Transaktion zwischen MSG Entertainment und MSG Networks nicht erreicht wird; potenzielle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion zwischen MSG Entertainment und MSG Networks; Unsicherheiten hinsichtlich des Zeitpunkts des Vollzugs der geplanten Transaktion zwischen MSG Entertainment und MSG Networks; das Risiko, dass die vorgeschlagene Transaktion die aktuellen Geschäftspläne und den Betrieb von MSG Entertainment oder MSG Networks stört; die Fähigkeit von MSG Entertainment und MSG Networks, Schlüsselpersonal zu halten und einzustellen; unerwartete Kosten, Gebühren oder Aufwendungen, die sich aus der geplanten Transaktion ergeben; mögliche nachteilige Reaktionen oder Änderungen der Geschäftsbeziehungen von MSG Entertainment und MSG Networks aufgrund der Ankündigung, Anhängigkeit oder des Abschlusses der geplanten Transaktion; Wahrnehmung der Finanzgemeinschaft und der Ratingagenturen in Bezug auf MSG Entertainment und MSG Networks sowie deren Geschäft, Betrieb, Finanzlage und die Branche, in der das Unternehmen tätig ist; strategische oder finanzielle Vorteile oder Chancen, wenn die Fusion abgeschlossen ist; die Auswirkungen des Zusammenschlusses auf die Liquiditätsposition oder die finanzielle Flexibilität sowie andere potenzielle Auswirkungen der geplanten Transaktion; Möglichkeiten im Zusammenhang mit Sportspielen oder Wachstumsinitiativen; und die möglichen Auswirkungen allgemeiner wirtschaftlicher, politischer und marktbezogener Faktoren auf MSG Entertainment und MSG Networks oder die geplante Transaktion. Diese Risiken sowie andere Risiken im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion zwischen MSG Entertainment und MSG Networks werden in der gemeinsamen Proxy-Erklärung / dem gemeinsamen Prospekt, die in der Registrierungserklärung auf Formular S-4 enthalten ist, bei der eingereicht wird, ausführlicher erörtert die SEC im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie können zu derzeit unbekannten Risiken führen oder die mit vielen dieser Faktoren verbundenen Risiken verstärken. Darüber hinaus unterliegen die zukünftige Leistung und die tatsächlichen Ergebnisse anderen Risiken und Ungewissheiten, die sich allgemeiner auf die allgemeine Geschäfts- und Finanzlage von MSG Entertainment und MSG Networks beziehen, einschließlich derjenigen, die in den bei der SEC eingereichten Unterlagen von MSG Entertainment und MSG Networks einschließlich ihrer ausführlicher beschrieben sind entsprechende Jahresberichte auf Formblatt 10-K, nachfolgende Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q und andere SEC-Einreichungen, einschließlich der darin enthaltenen Abschnitte mit dem Titel „Risikofaktoren“ und „Diskussion und Analyse der Finanzlage und der Ertragslage durch das Management“. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, und MSG Entertainment und MSG Networks lehnen jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Indians announce fan capability as native sporting and leisure venues look towards Summer time – Fox 59

OHA, CDC is investigating death of Oregon woman after COVID-19 vaccine from Johnson & Johnson

Video / 5 hours ago

ISDH COVID-19 data for April 22, 2021

FOX59 News / 13 hours ago

Marion County COVID-19 Update 4/22

FOX59 News / 11 hours ago

Honolulu resident receives third COVID shot as part of a vaccine study

Video / 2 days ago

IMS operates Indy 500 with up to 40% of the track’s capacity for fans

FOX59 News / 1 day ago

Officials are discussing an important update on the 105th Indianapolis 500

FOX59 News / 1 day ago

Penske and IMS announced the fan capacity for this year’s Indy 500

FOX59 News / 1 day ago

Indiana COVID-19 Update 4/21

FOX59 News / 2 days ago

Biden says employers should give paid time off for vaccinations. The US wants to achieve the goal of 200 million doses in 100 days

News / 1 day ago

US vaccinations will hit its goal of 200 million doses in 100 days, Biden said

News / 1 day ago

Indiana COVID-19 Update 4/20

FOX59 News / 3 days ago

One-on-one interview with Dr. Anthony Fauci

FOX59 News / 3 days ago

Disney and Sony announce enormous film deal | Leisure

Disney and Sony Pictures have signed a deal to bring Spider-Man and other Marvel projects to Disney +.

The two studios have signed a huge movie licensing deal, with Sony’s Marvel properties arriving on the streaming platform from its release in 2022.

The deal – which applies only to the US – runs over Sony’s 2026 plan and also includes the studio’s titles on a number of Disney platforms, including Hulu, FX Networks, Disney Channels, ABC and Freeform.

Following Sony’s most recent output deal with Netflix, Disney’s agreement will land titles on the first, which will be roughly nine months after a movie hits theaters.

Sony is expected to raise approximately $ 3 billion in film licenses for the two agreements.

In a statement, Chuck Saftler, head of ABC, Freeform, FX Networks and Acquisitions for Disney’s Media and Entertainment Distribution, said: “This landmark multi-year, platform-independent agreement gives the Disney Media and Entertainment Distribution team tremendous flexibility and broad programming capabilities to bring Sony’s Use our rich selection of award-winning action and family films for our direct-to-consumer services and linear channels.

“This is a win for fans who will benefit from the ability to access the best content from two of Hollywood’s most prolific studios across a variety of viewing platforms and experiences.”

Keith Le Goy, President of Global Sales and Networks for Sony Pictures Entertainment added, “We are excited to partner with Disney in delivering our titles to their viewers and subscribers.

“This agreement cements a key element of our film distribution strategy, which is to maximize the value of each of our films by bringing them to consumers across the window with a variety of key partners.”

Biden says he’ll announce the ‘subsequent section’ of the U.S. response Thursday

United States President Joe Biden speaks about the manufacture of the Covid-19 vaccine in the South Court Auditorium next to the White House in Washington, DC on March 10, 2021.

Almond Ngan | AFP | Getty Images

president Joe Biden said he would announce the “next phase” of the U.S. Covid-19 response during his prime-time address to Americans on Thursday.

“Tomorrow night, in prime time, I’ll be reaching out to the American people and talking about what we’ve been through as a nation over the past year. But more importantly, I’ll talk about what’s next.” Biden said Wednesday left the White House after meeting executives Johnson & Johnson and Merck.

“I will be taking the next phase of the Covid response and explaining what we are doing as a government and what we are going to ask of the American people,” he said. “There is light at the end of this dark tunnel last year. We cannot disappoint our watch now or assume that victory is inevitable. Together we will overcome this pandemic and usher in a healthier, more hopeful future.”

The president’s address will commemorate the one-year anniversary that marks the first government-imposed shutdowns to contain the pandemic.

The Biden government has been working to increase supplies of Covid-19 vaccines and immunize the majority of Americans as soon as possible. Around 62.4 million out of around 331 million Americans have received at least one dose of a Covid vaccine, according to the Centers for Disease Control and Prevention. And 32.9 million are fully vaccinated, which is nearly 10% of the total US adult population, according to the CDC.

Early Wednesday that Biden Administration announced It is planned to purchase an additional 100 million doses of the Covid-19 vaccine from J&J. The deal would double the country’s supply of the J&J vaccine as the company has already signed a deal with the government to provide 100 million doses by the end of June. Merck Helps Manufacture J & J.’s Covid Vaccine

The administration also has contracts with drug manufacturers Pfizer and Modern For 600 million doses combined, that’s enough to vaccinate 300 million Americans, as these two vaccines require two shots three to four weeks apart.

“I’m doing this because we need maximum flexibility in this war effort,” Biden said on Wednesday of plans to buy more J&J vaccine doses. “There is always the possibility that we will encounter unexpected challenges, or there is a new need for vaccinations … a lot can happen, a lot can change and we need to be prepared.”

Biden said if the US has an excess of vaccine doses, the government will “share it with the rest of the world.”

“This cannot be stopped by a fence, no matter how high you build a fence or wall,” he said. “So in the end we won’t be safe until the world is safe. So we will first make sure that the Americans are taken care of first, but then we will try to help the rest of the world.”

The comments come weeks after Biden said the US would try to end cancer the second leading cause of death in the US once the pandemic is over.

One of Biden’s sons, Beau Biden, died of an aggressive form of brain tumor at the age of 46.

AMC Leisure Holdings, Inc. to Announce Fourth Quarter and 12 months-Finish 2020 Outcomes and Host Earnings Webcast

TipRanks

Goldman Sachs predicts these two stocks will rally over 50%

Stocks started this year on strong gains that fell last week and are now rising again. The big tech giants led the moves, with volatility on Apple and Amazon leading the NASDAQ on its spins. The strategy team at investment bank Goldman Sachs has taken note of the market changes and worked out what this means for investors. Macro strategist Gurpreet Gill, who is closely monitoring bond yields and stock values, said, “The rise in global yields reflects the improved growth prospects to be expected given encouraging vaccine progress and significant fiscal stimulus ahead in the US. [It] also signals higher inflation expectations and in turn pulled forward expectations for the timing of monetary policy normalization. “Monetary policy can be the key to allaying investor worries – and in that regard, Federal Reserve Chairman Jerome Powell’s testimony to Congress is valued positively. In his comments to lawmakers, the head of the central bank pointed out that the Fed had no plans to raise interest rates anytime soon. So far, the outlook has been in line with predictions from Goldman economist Jan Hatzius, who earlier this year expressed his belief that the Fed would hold rates and that 2021 will be a good year for long equities. So much for the macro outlook. At the micro level, Goldman analysts have been busy finding the stocks they think will win if current conditions persist in the short to medium term. In particular, they found two stocks that they believed had 50% or more upside potential. Using TipRanks’ database, we found that both tickers also had a consensus rating of “Strong Buy” from the rest of the street. Vinci Partners Investments (VINP) The first Goldman selection we look at is Vinci Partners, an alternative investment and wealth management firm based in Brazil. The company offers a range of services and funds to its clients, including access to hedge funds, real estate and infrastructure investments, private equity and credit investments. Vinci has global reach and a leadership position in the Brazilian wealth management industry. At the beginning of the new year, Vinci went public in the NASDAQ index. VINP shares traded at $ 17.70 on Jan. 28, slightly below the company’s original price of $ 18. On the first day of trading, 13.87 million VINP shares were offered for sale. After about four weeks in the public markets, Vinci has a market cap of $ 910 million. Analyst Tito Labarta covers this stock for Goldman Sachs and describes Vinci as a well diversified wealth platform with strong growth potential. “We believe Vinci is well positioned to gain market share and outperform market growth in the face of strong competitive advantage. With seven different investment strategies and 261 funds, Vinci has one of the most diverse product offerings among its colleagues in the field of alternative asset management. In addition, Vinci has outperformed its benchmarks across all strategies, has a strong track record, and has received awards from relevant institutions such as Institutional Investor, Morningstar, Exame and InfoMoney. The company has developed strong communication tools to strengthen its brand and institutional presence in the Brazilian market, such as podcasts, seminars, investor days with IFAs and other participation in events and webinars, “said Labarta, assessing VINP with a purchase and its target price of $ 39 implies an impressive upside of 141% for the coming year. (To see Labarta’s track record, click here) A month on NASDAQ has brought Vinci with a 3 positive attention from Wall Street analysts The stock is currently trading for 16 , Sold $ 15, and its average price target of $ 26.75 suggests it has room for ~ 66% growth over the next 12 months. See VINP stock analysis at TipRanks. Ortho Clinical Diagnostics Holdings (OCDX) Die Goldman Sachs analysts have also identified Ortho Clinical Diagnostics as a potential winner for investors, The Un The company is a leader in in vitro diagnostics and works with hospitals, clinics, laboratories and blood banks around the world to deliver fast, safe and accurate test results. Ortho Clinical Diagnostics has several major novelties in its industry: It was the first company to provide a diagnostic test for the Rh +/- blood group for the detection of HIV and HEP-C antibodies, and more recently it has been involved in COVID- worked. 19 tests. Ortho is the world’s largest all-in-vitro diagnostic company, performing over 1 million tests on more than 800,000 patients around the world every day. Like Vinci Partners above, this company went public on January 28th. When Ortho went public, it launched 76 million shares. Trading on the first day was $ 15.50, down from the original price of $ 17. Even so, the IPO raised gross funds of $ 1.22 billion and the subscribers’ over-allotment option raised an additional $ 193 million. Goldman Sachs analyst Matthew Sykes believes the company’s past growth performance warrants positive sentiment and that Ortho is poised to cut its balance sheet. “The key to OCDX’s stock history is to roll back the organic growth rate from a historical pace of roughly unchanged to 5-7% consistently. Given the profitability and potential FCF generation, OCDX could roll back growth to ease the burden on the balance sheet and increase the growth inorganic and organic investments to create a sustainable growth algorithm, “wrote Sykes. The analyst added: “From our point of view the most important growth driver is the increase in the customer value of OCDX for life, which is achieved by the transition of the product range of the Clinical Lab business from a stand-alone instrument for clinical chemistry to an integrated platform and ultimately to an automated platform This transition takes place largely within its own customer base and is therefore not dependent on the shift, but rather serves the need to increase the throughput of a customer’s diagnostic functions. To this end, Sykes values ​​OCDX with a purchase price and sets a price Target of $ 27 fixed target. At current levels, that’s a year-long upward movement of 51%. (To see Sykes’ track record, click here.) Ortho has a long history of delivering results for its clients and the Wall Street is in the mood to rate these OCDX stocks old a strong buy from analyst consensus based on 9 buy ratings set since going public – versus just a single hold. The average price target is $ 23.80, which indicates an upside potential of ~ 33% from the current trading price of $ 17.83. (See OCDX stock analysis on TipRanks.) To find good ideas for trading stocks at attractive valuations, visit TipRanks’ Best Stocks to Buy, ‘a newly launched tool that brings together all of TipRanks’ stock insights. Disclaimer: The opinions expressed in this article are solely those of the analysts presented. The content is intended to be used for informational purposes only. It is very important that you do your own analysis before making any investment.

Large Display screen Leisure and The Princess Community Announce Launch of Thrilling New Model Different OTC:BSEG

Kimberley Kates

Kimberley Kates, Founder and CEO of The Princess Network

Diane Franklin, Gretchen L., Sarah S., and Kimberley Kates

The Princess Network team. Diane Franklin, VP and Co-Founder (seated), Gretchen L., Creative Director (standing), Sarah S., Marketing Director (standing) and Kimberley Kates, Founder and CEO (seated)

Diane Franklin and Kimberley Kates

kk and Diane

Princess Network founders Diane Franklin, VP, and Kimberley Kates, CEO Beverly Hills, California, February 2021

BEVERLY HILLS, Calif., February 16, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) – Adorable new lifestyle brand The Princess Network is proud to announce its grand royal opening.

As a partner in production firm Big Screen Entertainment Group (OTC: BSEG), the majestic company features an online fashion store, interactive blog, streaming TV content, and more to encourage customers of all backgrounds to embrace their inner princess.

It’s all the creation of a real movie king – Kimberley Kates and Diane Franklin, who played the legendary princesses Joanna and Elizabeth in the popular historical adventure film “Bill and Teds Excellent Adventure” and have loved the princess’ lifestyle ever since.

With their royal credentials, the entrepreneurial couple combined their enterprising and creative backgrounds to build a truly magical brand that embraces the magical feel of a princess no matter who you are.

“Building this business was a wonderful fairy tale for us, and now we are ready to bring happy magic to people all over the world. We are fully inclusive, anyone can be a princess regardless of gender, age, race or size. We are excited to share this adventure of compassion and kindness with everyone. There are endless possibilities for the potential of this company, ”said Kimberley Kates, who is also CEO of partner company Big Screen Entertainment Group.

The website at www.theprincess.network offers elegant royal accessories and tips for living like a princess. It is designed as a portal to realize everyone’s royal fantasies.

“I am very happy to be part of this excellent adventure with Kimberley. We wanted to create a world where anyone can be a princess regardless of status. Empowering others to feel beautiful, confident, and capable is what we’re all about, ”added Diane Franklin, whose many other notable film roles include Amityville II and Better Off Dead.

The Princess Network team, based in Beverly Hills, California, includes businesswomen Gretchen Landin and Sarah Starling, who worked on products, content and designs. Gretchen’s career in design and Sarah’s professional writing story are perfect for creating this brand.

Expansion plans include fairytale movies and TV shows with tethering, trips to royal castles, royal pet products, strategic partnerships, educational products, and a streaming channel.

Big Screen Entertainment will produce the media projects for The Princess Network, BSEG is also a partner in the goods sector. A new fairytale film is slated to begin this year.

visit www.theprincess.network to learn more

About Big Screen Entertainment (BSEG)
Big Screen Entertainment Group is an established Los Angeles-based distribution and production company that turned 15 this year. The company specializes in production, post-production and sales in the US, international and China. It continues to grow and develop into new business models in a constantly changing media world.

Forward-Looking Statements: A number of the statements in the press release are forward-looking statements that are made under the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Act of 1995. These forward-looking statements involve a number of risks and uncertainties. This includes the timely development and market acceptance of products and technologies, competitive market conditions, the successful integration of acquisitions and the ability to secure additional sources of funding. In this press release, words such as “may,” “plan,” “estimate,” “expect,” “intend,” “may,” “potentially,” “should” and similar expressions are forward-looking statements.

Lorraine Lee
310-770-1880
princess@theprincess.network
Big@bigscreenent.com

For photos of this announcement, see
https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/1a806be6-0c13-4749-b706-aa2bc237eae1

https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/74f53c71-c080-4682-8aa6-dedb1b28bd06

https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/58478b50-0040-4c45-92d4-af129502558c